Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Spielerflucht in Köln zeigt Wirkung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - BBL-Pokal  

Spielerflucht in Köln zeigt Wirkung

07.02.2008, 22:38 Uhr | dpa

Ludwigsburgs Shooting Guard Brandon Woudstra (Foto: imago)Ludwigsburgs Shooting Guard Brandon Woudstra (Foto: imago) Die Basketballer von EnBW Ludwigsburg haben das Bundesliga-Duell im Pokal-Achtelfinale gegen Science City Jena für sich entschieden. Der Vorjahresdritte setzte sich mit 85: 77 (39:33) durch und hat damit weiter alle Chancen auf die erneute Teilnahme am Final-Four-Turnier. Die Entscheidung um den Pokal fällt am 3. und 4. Mai in Hamburg.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Basketball-Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal