Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Dritter Sieg in Serie für Dallas Mavericks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Dallas gewinnt auch gegen Chicago

26.02.2008, 09:47 Uhr | dpa

Dirk Nowitzki (li.) und Tyrus Thomas (Foto: Reuters)Dirk Nowitzki (li.) und Tyrus Thomas (Foto: Reuters) Das neue Traumduo der Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki und Jason Kidd hat sich in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gefunden: Mit dem 102:94 gegen die Chicago Bulls feierten die Texaner ihren dritten Sieg in Serie. Angetrieben von dem mit 29 Punkten erneut wurfsichersten Nowitzki trafen auch Jerry Stackhouse (23), Josh Howard (16), Jason Terry (11) und der für 20 Millionen Dollar vor einer Woche zurück verpflichtete Kidd (11) zweistellig.

NBA Mavs besiegen Timberwolves
Elf Spieler, drei Teams Unglaublicher Deal in der NBA
NBA Kidd wechselt nach Dallas
Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA

Kidd ist "super glücklich"

"Wir werden von Spiel zu Spiel besser und Jason kann einen dabei immer wieder überraschen", sagte Nowitzki nach dem elften Heimsieg der Mavs in Serie. "Es macht wieder unglaublich viel Spaß." Nach mehr als elf Jahren feierte der "verlorene Sohn" einen beeindruckenden Einstand im heimischen American Airlines Center. "Es ist immer auch eine Frage der Nerven, wenn man wieder zu Haue ist", erklärte der 34-jährige Kidd. "Ich bin super glücklich, noch einmal für dieses Team zu spielen. Ich wollte einen guten Auftritt."

Chicago macht es spannend

Zumindest die Fans riss es von den Stühlen, was der Forward auf das Hallenparkett zauberte und Dallas nach einem Zwischenspurt von elf Punkten nacheinander über 22:6 zum Ende des ersten Viertels auf 29:14 davonziehen ließ. Chicago machte es noch einmal spannend, kam zwischenzeitlich auf drei Punkte heran. Aber der 2,13 Meter-Riese Nowitzki packte entscheidend zu und baute den Vorsprung wieder auf 13 Punkte aus.

"Du musst immer mit verrückten Bällen rechnen"

Selbst Coach Johnson war vom Auftritt seines Starensembles begeistert: "Das hat wirklich Spaß gemacht. Wir waren nie gut im Passspiel, aber wir versuchen jetzt mit Kidd das zu verbessern." Bulls-Trainer Jim Boylan verteilte ebenfalls Komplimente an Kidd: "Wenn man gegen ihn spielt, musst Du immer mit verrückten Bällen rechnen. Wir wussten, dass die Mavericks hochmotiviert in die Partie gehen würden, es war immerhin seine Premiere nach so langer Zeit."

Boston Celtics das beste Team der NBA

Dallas (38:19 Siege) sitzt in der Southwest Division den zweitplatzierten New Orleans Hornets (37:18), die bei den Washington Wizards eine 92:95-Niederlage kassierten, und Spitzenreiter San Antonio Spurs (38:17) im Nacken. Bester Klub ist das Team der Boston Celtics (43:12) in der Atlantic Division der Eastern Conference nach dem 104:76 bei den Los Angeles Clippers.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal