Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Reiner lässt Bamberg weiter träumen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - Bundesliga  

Reiner lässt Bamberg weiter träumen

05.03.2008, 23:11 Uhr | sid

Die Brose Baskets Bamberg haben den vierten Tabellenplatz in der Basketball-Bundesliga gefestigt. Der deutsche Meister bezwang ratiopharm Ulm 110:98 (59:45) und darf damit in den Playoffs weiter auf Heimrecht in der ersten Runde hoffen. Das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann setzte sich mit jetzt 30:12 Punkten von den Telekom Baskets Bonn (28:16) ab. Ulm bleibt Tabellen-13. Vor 6700 Zuschauern war Jared Reiner der überragende Mann auf dem Platz. Der US-Center erzielte 29 Punkte und war damit Topscorer der Begegnung. Bester Ulmer Werfer war Konrad Wysocki (19 Punkte).

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Basketball-Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal