Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Knapper Sieg für Quakenbrück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Uleb-Cup  

Knapper Sieg für Quakenbrück

11.03.2008, 22:57 Uhr | sid

Basketball-Bundesligist Artland Dragons Quakenbrück kann dank Matchwinner John Goldsberry weiter vom Einzug ins Top-8-Turnier des Uleb-Cups träumen. Im Achtelfinal-Hinspiel gewann der deutsche Vizemeister mit 80:78 (48:39) gegen Unics Kazan aus Russland, steht aber im Rückspiel am 18. März vor einer schwierigen Aufgabe. Vor 3000 Zuschauern verspielten die Gastgeber ihre im zweiten Viertel erarbeitete Führung in der Schlussphase fast noch, doch Goldsberry erzielte mit der Schlusssirene die entscheidenden Punkte. Bester Werfer der Dragons war Terrance Thomas mit 17 Punkten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal