Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Auch die Lakers können die Rockets nicht stoppen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NBA  

Auch die Lakers können die Rockets nicht stoppen

17.03.2008, 11:52 Uhr

Rafer Alston (li.) und Luis Scola freuen sich über den 22. Sieg der Houston Rockets in Folge. (Foto: Reuters)Rafer Alston (li.) und Luis Scola freuen sich über den 22. Sieg der Houston Rockets in Folge. (Foto: Reuters) Die Houston Rockets sind weiter das Team der Stunde in der NBA. Mit dem 104:92 im Spitzenspiel gegen die Los Angeles Lakers bauten die Texaner ihre Siegesserie auf 22 Begegnungen aus. Zwar hatten die Gäste Rockets-Superstar Tracy McGrady weitgehend unter Kontrolle, doch dafür sprang Rafer Alston in die Bresche. Der Guard, der sonst durchschnittlich in dieser Saison bisher auf 13 Punkte kam, erzielte 31 Zähler für Houston. Kobe Bryant war mit 24 Punkten bester Korbjäger beim Verlierer.

Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA

Antwort an die Kritiker

Die Rockets stehen nach dem Erfolg nun nicht nur alleine an der Tabellenspitze in der Western Conference. Sie brachten auch ihre Kritiker zum schweigen, die gelästert hatten, dass Houston die meisten Siege während seiner Serie nur gegen schwächere Gegner erzielt hätte. "Dieses Spiel war auch dafür da, um zu zeigen, wie gut wir wirklich sind", freute sich McGrady. "Wir haben die Herausforderung angenommen und stehen nun alleine an der Spitze."

Nowitzki führt Mavericks zum Sieg

Unterdessen feierten die Dallas Mavericks ihren fünften Sieg in Folge. Beim 98:73-Sieg beim Liga-Schlusslicht Miami Heat war Dirk Nowitzki mit 21 Punkten einmal mehr erfolgreichster Werfer seines Teams, das mit einer Bilanz von 44 Siegen und 23 Niederlagen weiter auf Platz sieben im Westen liegen. Miami bleibt mit gerade einmal 11 Erfolgen und 54 Niederlagen das schlechteste Team der gesamten Liga.

Denver im Punkterausch

Ein wahres Punktfestival sahen die Zuschauer in Denver. Beim 168:116 gegen die Seattle SuperSonics verbuchten die heimischen Nuggets die beste Punkteausbeute ihrer Geschichte. "Viele Leute werden glauben, dass sei ein Druckfehler, wenn sie das lesen", sagte Forward Kenyon Martin. Auch die 52 Zähler Unterschied bedeuteten eine Bestmarke in der Klubgeschichte. Mann des Abends war Marcus Camby, der mit 13 Punkten, 15 Rebounds und 10 Assists sein zweites Triple Double der Saison erzielte, also in den drei wichtigsten Kategorien auf eine zweistellige Zahl kam. Insgesamt acht Spieler der Nuggets konnten am Spielende mindestens 10 Zähler vorweisen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal