Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Celtics gewinnen Spiel eins gegen Cleveland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Celtics gewinnen Spiel eins gegen Cleveland

07.05.2008, 12:16 Uhr

Kevin Garnett und die Celtics besiegen Cleveland. (Foto: Reuters)Kevin Garnett und die Celtics besiegen Cleveland. (Foto: Reuters) Es war kein schönes Spiel. Doch am Schluss hatten sich die Boston Celtics durchgesetzt. Der Rekordmeister besiegte zum Auftakt seiner Viertelfinalserie die Cleveland Cavaliers 76:72. Zum Weiterkommen sind vier Siege nötig. Fast alle Superstars blieben deutlich unter ihren Möglichkeiten.

Gewählt Kobe Bryant ist der wertvollste Spieler
Aktuell Playoff-Ergebnisse der NBA

Allen mit Nullnummer

Einzig Celtics-Forward Kevin Garnett war mit 28 Punkten einmal mehr erfolgreichster Korbjäger auf dem Feld. Doch seine Mannschaftskollegen Paul Pierce und Ray Allen waren nur ein Schatten ihrer selbst. Pierce erzielte gerade einmal vier Zähler, Allen hatte zum ersten Mal seit 1997 nur eine Null in der Punkte-Spalte vorzuweisen - und das ist 852 Begegnungen her. Aber auch LeBron James, der von vielen Experten als legitimer Nachfolger von Michael Jordan gesehen wird, erlebte einen rabenschwarzen Abend. Der Cavaliers-Forward machte nur zwei Körbe aus dem Spiel heraus und kam am Ende auf zwölf Punkte.

LeBron James zweifelt an seinen Fähigkeiten

Das war wie ein Schwergewichtskampf. Das war keine Finesse im Spiel. Das war einfach nur eine Abwehrschlacht", erklärte Garnett nach der Partie. Seine Mitspieler waren froh, dass wenigstens ein Superstar in Normalform war. "Deshalb haben wir ja drei", meinte Kendrick Perkins. Der einzige Spitzenspieler auf der anderen Seite verstand hingegen die Welt nicht mehr. "Ich habe Korbleger verpasst. Korbleger, die ich mein ganzes Leben gemacht habe", erklärte James.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal