Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bonn wirft Quakenbrück aus den Playoffs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Bonn wirft Quakenbrück aus den Playoffs

22.05.2008, 20:29 Uhr | dpa, sid

Quakenbrück nach Playoff-Aus am Boden (Foto: dpa)Quakenbrück nach Playoff-Aus am Boden (Foto: dpa) Als zweites Team nach ALBA Berlin haben sich die Telekom Baskets Bonn für das Halbfinale um die deutsche Basketball-Meisterschaft qualifiziert und dem Pokalsieger Artland Dragons Quakenbrück den Playoff-K.o. versetzt. Das Team von Trainer Mike Koch gewann gegen den Vorjahrs-Vizemeister aus Niedersachsen mit 77:55 (30:29) und beendete die Serie "best of five" mit 3:1- Siegen. Beste Werfer der Bonner waren Eddy Basden (19 Punkte) und Winsome Frazier (16). Für die Dragons war Adam Chubb (14) der erfolgreichste Korbschütze.

Viertelfinale ALBA Berlin marschiert durch

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Basketball-Bundesliga
Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA

Frankfurt gleicht gegen Leverkusen aus

Im Halbfinale treffen die Baskets auf Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen oder die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt. Die Hessen gewannen die vierte Partie mit 77:75 (41:30), in der Serie steht es 2:2.

Bonner Entscheidung im dritten Viertel

Den 3500 Zuschauern in der ausverkauften Bonner Halle bot sich in der ersten Hälfte zunächst ein ausgeglichenes und hart umkämpftes Spiel. Erst ein 17:3-Lauf der Hausherren sorgte im dritten Viertel für die Vorentscheidung.

Roller überragt in Frankfurt

Leverkusen vergab in Frankfurt den ersten Matchball und muss nun am Samstag im letzten Spiel für die Entscheidung sorgen. Vor 4920 Fans in der Frankfurter Ballsporthalle lieferte Nationalspieler Pascal Roller bei den Gastgebern mit 26 Punkten eine überragende Partie ab. Bei Bayer, dessen Aufholjagd im Schlussviertel letztlich nicht belohnt wurde, war Brendan Winters mit 19 Zählern der Topscorer.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal