Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Butler mit geladener Waffe festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Butler mit geladener Waffe festgenommen

24.06.2008, 13:17 Uhr | dpa

Gegen Rasual Butler wird wegen unerlaubten Waffenbesitzes ermittelt. (Foto: imago)Gegen Rasual Butler wird wegen unerlaubten Waffenbesitzes ermittelt. (Foto: imago)Basketballstar Rasual Butler von den New Orleans Hornets ist in Miami wegen unerlaubten Waffenbesitzes und falschem Umgang mit einer Waffe vorübergehend von der Polizei festgenommen worden. Der 29 Jahre alte NBA-Profi hatte die geladene Waffe bei einer Auseinandersetzung aus seinem Hosenbund gezogen und auf Menschen gezielt. Nach Polizeiangaben war sie nicht registriert und ihr Besitz im Bundesstaat Florida verboten.

NBA-Finale Beeindruckendes Finish der Celtics

Gegen Kaution auf freiem Fuß

Bei der Festnahme gab Butler zu seiner Entschuldigung an, dass er ein professioneller Sportler sei und nichts Falsches getan habe. Er wurde gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von 6000 Dollar auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Basketball-Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal