Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Schwere Euroleague-Gegner für ALBA Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Schwere Euroleague-Gegner für ALBA Berlin

08.07.2008, 20:54 Uhr | dpa

ALBA Berlin feiert seinen Sieg. (Foto: imago)ALBA Berlin feiert seinen Sieg. (Foto: imago) Bei der Rückkehr in Europas Basketball-Elite warten nach vierjähriger Abstinenz schwere Gegner auf ALBA Berlin. Der achtmalige deutsche Meister muss sich in der Euroleague vom 20. Oktober an unter anderen mit dem ULEB-Cup-Sieger Joventut Badalona sowie dem spanischen Meister Tau Vitoria auseinandersetzen. Neben den Spitzenteams warten in der Gruppe C noch Fenerbahce Istanbul, Virtus Rom und Olimpija Ljubljana auf die Mannschaft von Trainer Luka Pavicevic. Gegen Badalona, wo Nationalspieler Jan- Hendrik Jagla unter Vertrag steht, hatten die "Albatrosse" in der vorigen Saison in der ULEB-Cup-Vorrunde beide Partien verloren.

Aktuell Ergebnisse der Basketball-Bundesliga
Aktuell Ergebnisse NBA-Playoffs

Finalrunde in Berlin

"Im Vergleich zu den anderen Gruppen können wir mit unserer Auslosung zufrieden sein", sagte ALBA-Geschäftsführer Marco Baldi nach der Zeremonie am Dienstag in Berlin. Mit Ausnahme der vermeintlichen "Übermannschaft" Tau Vitoria sei es eine ausgeglichene Gruppe. "Da zu bestehen, ist eine große Aufgabe für uns." Insgesamt nehmen 24 Teams an der europäischen Königsklasse teil. Die vier Erstplatzierten der vier Vorrunden-Gruppen ziehen in die Zwischenrunde ein, in der sich aus vier Gruppen zu je vier Teams die beiden Erstplatzierten für die Viertelfinal-Playoffs qualifizieren. Die vier Sieger erreichen das Final Four, das vom 1. bis 3. Mai 2009 in Berlin stattfindet.



Harte Gegner für Dragons

Attraktive Gegner bekamen Pokalsieger Artland Dragons Quakenbrück und die Brose Baskets Bamberg im Eurocup zugelost. Bamberg trifft in der Gruppe F auf Turow Zgorzelec (Polen), Spirou Charleroi (Belgien) und einen Qualifikanten. Die Dragons müssen sich mit Pamesa Valencia, Fortitudo Pallacanestro (Italien) und einem Qualifikanten messen. "Wir haben mit Sicherheit eine der schwersten aber auch attraktivsten Gruppen erwischt", sagte Artland-Coach Thorsten Leibenath.

Frankfurt gegen Ukrainer

Schwer wird die Qualifikation für die Telekom Baskets Bonn, die zunächst auf den griechischen Vertreter Panellinios Athen treffen. Sollten sich die Baskets hier durchsetzen, wartet im zweiten Qualifikationsdurchgang der ukrainische Vertreter BC Kiew. Im dritten europäischen Wettbewerb, der EuroChallenge, treffen die Skyliners Frankfurt in der ersten Qualifikationsrunde zunächst auf MBC Nykolaiv aus der Ukraine. Die Baskets Oldenburg bekommen es mit dem rumänischen Erstligisten Mobitelco Cluj zu tun. Die Hinspiele finden im Eurocup und in der EuroChallenge am 14. Oktober statt. Die Rückspiele sind eine Woche später terminiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017