Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Nowitzki will jetzt mehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - Olympia-Qualifikation  

Dirk Nowitzki will jetzt mehr

17.07.2008, 14:27 Uhr | dpa

Nach dem Gruppensieg will "Dirkules" nun mehr. (Foto: dpa)Nach dem Gruppensieg will "Dirkules" nun mehr. (Foto: dpa)Nach dem 89:71 Sieg über Neuseeland und dem damit erreichten Gruppensieg beim olympischen Qualifikationsturnier in Athen will Deutschlands Vorzeige-Basketballer Dirk Nowitzki mehr.

Noch zwei Siege trennen den NBA-Star der Dallas Mavericks von seinem großen Ziel, der Olympiateilnahme. Am Freitag trifft die DBB-Auswahl im Viertelfinale auf Brasilien.

Olympia-Quali Dreistelliger Auftaktsieg für deutsches Team
Olympia-Quali Sieg gegen Neuseeland

Schwache Bilanz gegen Brasilien

Gegen Brasilien haben die deutschen Basketballer bisher sechs von zehn Begegnungen verloren. Doch dass der Traum von Olympia schon im Viertelfinale des Qualifikations-Turniers platzen könnte, daran verschwendet Nowitzki keinen Gedanken. "Die Gruppenspiele sind vorbei. Jetzt geht es um alles oder nichts. Deshalb müssen wir in einen höheren Gang schalten", sagte der 30-Jährige.

Verstärkung Bauermann findet Kaman gut
Hoffnungsträger Freigabe für Kaman

Zwei Siege bis Olympia

Nowitzki warnt davor, die Südamerikaner zu unterschätzen. "Sie haben starke Aufbauspieler und bewegliche Center. Aber wir wussten, dass wir in der K.o-Runde keinen leichten Gegner mehr bekommen. Ich hoffe, im Viertelfinale zeigen wir unser bisher bestes Spiel."

Verpasste Chance Geib trauert Olympia nach

Bauermann hofft auf NBA-Stars

Neben Nowitzki liegen die Hoffnungen von Bundestrainer Dirk Bauermann besonders auf Chris Kaman. Der NBA-Profi von den Los Angeles Clippers war erst letzte Woche eingebürgert worden. "Wenn man zwei der besten Spieler der Welt in seinem Team hat, muss man ihre Präsenz und Qualitäten nutzen. Und das passt immer besser", erklärte der deutsche Coach.

Drei Teams fahren noch zu Olympia

Sollte die DBB-Auswahl die Hürde Brasilien nehmen, würde sie am Samstag auf den Sieger der Partie Kroatien gegen Kanada treffen. Die Gewinner der beiden Begegnungen in der Runde der letzten Vier haben die Peking-Teilnahme sicher - die Verlierer spielen um das letzte Ticket.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017