Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Mavs zurück in der Erfolgsspur - Dritter Sieg in Folge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Mavs zurück in der Erfolgsspur - Dritter Sieg in Folge

20.11.2008, 10:36 Uhr | t-online.de

Nowitzki (li.) setzt sich gegen Houstons Scola durch. (Foto: Reuters)Nowitzki (li.) setzt sich gegen Houstons Scola durch. (Foto: Reuters) Die Dallas Mavericks setzen ihre Mini-Siegesserie fort und gewinnen auch das dritte Spiel in Folge. Das Team von Dirk Nowitzki siegte vor 18.023 Zuschauern mit 96:86 bei den Houston Rockets und entschied somit das texanische Derby für sich.

Damit kamen die Mavs in ihren zwölften Saisonsieg zu ihrem fünften Sieg. Mit 24 Punkten war Nowitzki zweitbester Werfer seines Teams. Nur Jason Terry war mit 31 Punkten erfolgreicher.

Foto-Show Dirk Nowitzkis Karriere in Bildern
Sieg gegen Charlotte Mavs schießen sich langsam aus der Krise
Aktuell Ergebnisse und Tabelle der NBA

Howard muss passen

Dabei stand Terry noch nicht einmal in der Startformation. Trotz des Ausfalls des zweitbesten Scorers Josh Howard musste er zunächst auf der Bank Platz nehmen. Von dort sah er engagierte Teamkameraden, die eine schnelle 13:4-Führung herausspielten. Zwar konnte Houston noch einmal zurückkommen und eine zwischenzeitliche 21:20-Führung herausspielen, doch dann dominierten die Mavs die Partie.

Forbes-Geldrangliste Platz sechs für Mavs

Terry macht den Unterschied

Vor allem Dank der Hereinnahme von Terry, der seine ersten sieben Würfe allesamt im Korb versenken konnte. "Als der Coach den ersten Spielzug auf mich ansagte, und ich dann auch gleich traf, wusste ich, dass es mein Abend wird", sagte er freudestrahlend nach der Partie.

Angeklagt Marc Cuban im Visier der Ermittler

Kaum Treffer im dritten Viertel

Nach einem katastrophalen dritten Viertel, in dem die Offensive beider Teams kaum etwas zustande brachte, kam Houston im letzten Viertel noch einmal auf sechs Zähler gefährlich nahe ran. Doch erneut war es Terry, der zwei Minuten vor dem Ende mit einem Dreier für die endgültige Entscheidung sorgte.

Foto-Show Sportler und ihre Doppelgänger
Testen Sie Ihr Wissen

Erster Sieg gegen Top-Team

Nach einem völlig verkorksten Saisonstart nimmt das Nowitzki-Team Fahrt auf. Mit dem Erfolg in Houston gelang erstmals in dieser Saison ein Erfolg gegen ein Spitzenteam. Dallas liegt in der Southwest Division mit fünf Siegen und sieben Niederlagen weiterhin auf dem vorletzten Platz. Die Mannschaft von Trainer Rick Carlisle ist nun zu Hause im Airlines Center gegen die Memphis Grizzlies gefordert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Anzeige

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017