Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Kaman-Kollege Davis wegen Dopings gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Kaman-Kollege Davis wegen Dopings gesperrt

30.12.2008, 10:57 Uhr | sid

Ricky Davis muss eine Dopingsperre absitzen. (Foto: imago)Ricky Davis muss eine Dopingsperre absitzen. (Foto: imago) Die Los Angeles Clippers müssen in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA außer auf den deutschen Nationalspieler Chris Kaman (Fußverletzung) auch noch längere Zeit auf Guard Ricky Davis verzichten. Wegen eines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln der Liga belegte die NBA den 29-Jährigen mit einer Sperre von fünf Spielen.

Weitere Details gab die Liga nicht bekannt. Aufgrund seiner derzeitigen Zwangspause wegen einer Knieverletzung greift die Sperre für Davis jedoch erst nach seiner offiziellen Rückkehr ins Aufgebot der Kalifornier.

Spielsperre Nowitzki büßt 164.344 Dollar Gehalt ein

Aktuell Ergebnisse der NBA
Aktuell Mehr News zum Thema Basketball

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal