Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Fehlstart in der EuroLeague für ALBA Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Fehlstart für ALBA in der EuroLeague-Zwischenrunde

29.01.2009, 21:19 Uhr | dpa

Tal Burstein (re.) versucht Berlins Julius Jenkins zu blocken. (Foto: Reuters)Tal Burstein (re.) versucht Berlins Julius Jenkins zu blocken. (Foto: Reuters) Mit einer klaren Niederlage ist ALBA Berlin in die EuroLeague-Zwischenrunde gestartet. Der deutsche Meister verlor 65:96 (32:49) beim favorisierten israelischen Serienchampion Maccabi Tel Aviv, der in den vergangenen fünf Jahren viermal im Finale der europäischen Königsklasse stand und dabei zweimal siegte.

Beste Berliner Werfer in der mit 11.000 Zuschauern ausverkauften Arena in Tel Aviv waren Immanuel McElroy (17 Punkte), Ansu Sesay (15) und Julius Jenkins (14). Für Tel Aviv trafen gleich fünf Spieler zweistellig.

Aktuell Mehr News zum Thema Basketball
Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Basketball-Bundesliga

Real Madrid zu Gast in Berlin

Am kommenden Donnerstag bestreitet ALBA in der heimischen O2 World gegen den ehemaligen EuroLeague-Sieger Real Madrid sein zweites Zwischenrunden-Spiel. Der Bundesliga-Vierte gilt im Rennen um einen der beiden Viertelfinal-Plätze in der Vierer-Gruppe F als absoluter Außenseiter.

Vorentscheidung bereits zu Pause

Bei ihrem ersten Top-16-Spiel in der EuroLeague nach neunjähriger Abstinenz erwischten die Berliner, bei denen der erst am Dienstag verpflichtete Neuzugang Andrew Adeleke noch nicht im Kader stand, den besseren Start. Doch nach einer 9:4-Führung ließ ALBA die nötige Treffsicherheit vermissen und lag nach zwölf Minuten erstmals zweistellig im Hintertreffen (22:33). In der Folge zog das mit zahlreichen Ex-NBA-Spielern gespickte Team aus Tel Aviv weiter das Tempo zu, ging mit einem 17-Punkte-Vorsprung in die Pause und sorgte damit schon für die Vorentscheidung.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der NBA

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal