Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Dirk Nowitzki führt Mavericks zum Sieg in Minnesota

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Nowitzki führt Mavericks zum Sieg in Minnesota

01.04.2009, 07:31 Uhr

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks setzen sich gegen Ryan Gomes und die Minnesota Timberwolves durch. (Foto: ap)Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks setzen sich gegen Ryan Gomes und die Minnesota Timberwolves durch. (Foto: ap) Die Dallas Mavericks und ihr deutscher Starspieler Dirk Nowitzki dürfen wieder darauf hoffen, einem Aufeinandertreffen mit den Los Angeles Lakers in der ersten Runde der NBA-Playoffs zu entkommen. Die Texaner gewannen ihr Auswärtsspiel bei den Minnesota Timberwolves 108:88, nachdem sie zuvor ihre letzten beiden Partien verloren hatten. Zugleich verloren die Utah Jazz ihre Partie bei den Portland Trail Blazers 104:125.

Die Mavericks belegen zwar weiterhin nur den achten Rang in der Western Conference, verkürzten acht Spiele vor Ende der regulären Saison den Abstand auf Utah aber auf zwei Siege. Der West-Achte bekommt es in den Play-offs zunächst mit den Lakers zu tun.

Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA
NBA Cleveland führt Dallas vor

Nowitzki wie immer treffsicher

"Nach unseren schweren Niederlagen zuletzt mussten wir unbedingt gewinnen. Deswegen war das ein sehr wichtiger Erfolg", sagte Nowitzki. Mit 23 Punkten und 12 Rebounds war er einmal mehr der überragende Spieler seiner Mannschaft. Es war das 17. Spiel in Folge, in dem der deutsche Nationalspieler 20 Punkte und mehr erzielte.

Howards Rückkehr beflügelt Dallas

Dallas konnte beim Gastspiel in Minnesota erstmals seit dem 5. März wieder auf Josh Howard zurückgreifen. Der 28-Jährige hatte wegen einer Knöchelverletzung die letzten elf Begegnungen gefehlt, insgesamt verpasste der Forward in dieser Saison 28 von bisher 74 Partien der Mavericks. "Jedes Mal wenn er nach einer Verletzung zurück ins Team kam, hatte dies einen sehr positiven Effekt auf die Moral in der Mannschaft", freute sich Mavericks-Coach Rick Carlisle über die Rückkehr Howards so kurz vor den Playoffs.

Foto-Show Dirk Nowitzkis Karriere in Bildern

Lakers schwächeln ein wenig

Nachdem die Los Angels Lakers sich vor einigen Tagen die Nummer-Eins-Position im Westen der NBA gesichert haben, scheint bei den Kaliforniern ein wenig die Luft raus zu sein. Die Lakers verloren bei den Charlotte Bobcats 84:94 und kassierten damit bereits ihre zweite Niederlage in Folge. "Wir müssen einfach unseren Rhythmus wiederfinden", sagte Lakers-Star Kobe Bryant.

Aktuell Mehr News zum Thema Basketball

Cavaliers beißen sich durch

Hingegen eilt das beste Team im Osten weiter von Sieg zu Sieg. Die Cleveland Cavaliers gewannen 79:73 gegen die Detroit Pistons. Es war der 13. Erfolg des Teams in Folge. LeBron James war mit 25 Punkten und 12 Rebounds der erfolgreichste Korbjäger auf dem Platz, obwohl seine Trefferquote aus dem Feld heraus mit 9 von 24 eher unterdurchschnittlich war. Auch seine Teamkollegen hatten ihre Stärken eher in der Defensive als in der Offensive. "Das zeichnet ein gutes Team aus, wir finden immer einen Weg zu gewinnen", erklärte James.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal