Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Nuggets gleichen Serie gegen die Lakers aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Nuggets gleichen Serie gegen die Lakers aus

22.05.2009, 09:51 Uhr

Kobe Bryant versucht sich gegen Kenyon Martin und Carmelo Anthony durchzusetzen. (Foto: ap)Kobe Bryant versucht sich gegen Kenyon Martin und Carmelo Anthony durchzusetzen. (Foto: ap) Die Denver Nuggets können in den NBA-Play-offs doch noch gegen die Los Angeles Lakers gewinnen. Im Spiel zwei der Halbfinalserie gewannen die Nuggets 106:103 und feierten damit ihren ersten Sieg über die Kalifornier in der Meisterrunde seit 1985. Carmelo Anthony mit 34 Punkten und Chauncey Billups mit 27 Zählern waren die erfolgreichsten Korbjäger bei den Gästen. Die 32 Punkte von Kobe Bryant konnten die Niederlage der Lakers nicht verhindern.

NBA-Play-offs Orlando überrascht in Cleveland

Aktuell Ergebnisse der NBA-Play-offs

Diesmal knapp die Nuggets vorn

"Wir sind mental stark und das haben wir heute gezeigt, besonders nachdem wir Spiel eins noch aus der Hand gegeben haben", sagte Anthony. Zwei Tage zuvor hatte sein Team die erste Begegnung 103:105 verloren, obwohl es zur Beginn des Schlussviertels noch mit 13 Punkten in Führung gelegen hatte. Die Serie steht nun 1:1, die nächsten zwei Partien finden in Denver statt. Zum Weiterkommen benötigt ein Team vier Siege.

NBA-Play-offs Lakers gehen gegen Denver in Führung
NBA-Play-offs Titelverteidiger ausgeschieden

NBA Dirk Nowitzki will Dallas treu bleiben und den Titel gewinnen

Lakers geben 14-Punkte-Führung aus der Hand

Diesmal war es allerdings an den Nuggets, einen Rückstand aufzuholen. Mitte des zweiten Spielabschnitts lagen sie mit 14 Punkten zurück. Doch bereits zur Halbzeit hatten sie den Rückstand auf einen Zähler reduziert. Neun Minuten vor Schluss lag dann Denver mit sieben Punkten vorn. Doch auch die Gäste konnten sich nicht lange an ihrer Führung erfreuen.

Fisher vergibt die letzte Chance

Die Entscheidung fiel erst in den letzten Sekunden. Denvers Center Nene fing beim Stand von 103:101 für die Gäste einen Pass von Trevor Ariza ab. Dank Billups Nervenstärke an der Freiwurflinie und dem missglückten Dreier-Versuch fast mit der Schlusssirene von Lakers-Guard Derek Fisher verließen die Nuggets als Sieger den Platz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal