Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

BBL: Artland Dragons besiegen Frankfurt Skyliners im Spitzenspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - Bundesliga  

Artland Dragons feiern knappen Sieg im Spitzenspiel

14.11.2009, 16:11 Uhr | dpa

Jubel bei den Artland Dragons. (Foto: imago)Jubel bei den Artland Dragons. (Foto: imago) Die Artland Dragons haben im Gipfeltreffen der Basketball-Bundesliga Tabellenführer Skyliners Frankfurt gestürzt und sich mit 17 Punkten vor Frankfurt (16) wieder zum Spitzenreiter aufgeschwungen. Acht Tage nach der bitteren 73:75-Niederlage bei TBB Trier besiegte Quakenbrück vor gut 3000 Zuschauern die Hessen mit 77:76 (44:33). In der brisanten Schlussphase riss die Siegesserie der Skyliners, die zuvor dreimal gewonnen hatten.

BBL Ergebnisse und Tabelle der Basketball-Bundesliga
BBL ALBA siegt beim Tabellenletzten

Ludwigsburg und Trier bleiben oben dran

Mit hart erkämpften und erst in der Schlussphase abgesicherten Heimsiegen konnten EnBW Ludwigsburg (3./16 Punkte) und TBB Trier (4./15 Punkte) Tuchfühlung zum Spitzenduo aufnehmen. Ludwigsburg gewann mit 80:71 gegen ratiopharm Ulm, Trier musste beim 87:83 gegen LTi Gießen bis zum Schluss zittern. Zuvor hatten sich die Brose Baskets Bamberg mit 89:87 erst nach Verlängerung bei den Giants Düsseldorf durchgesetzt.

NBA Legende an Leukämie erkrankt
NBA Kobe Bryant knackt Uralt-Rekord
NBA Ergebnisse und Tabelle

Frankfurt in der Anfangsphase überfordert

Quakenbrück führte die Gäste bis zur Halbzeit phasenweise vor. Die Frankfurter, die vor einer Woche erstmals in dieser Saison Rang eins übernommen hatten, fanden nie ihren gewohnten Rhythmus, mit dem sie in sechs von neun Bundesligapartien zuvor als Sieger aus der Halle gegangen waren. Die 20:10-Führung der Gastgeber, bei denen Toby Bailey (19 Punkte), Darren Fenn (11) sowie Nathan Peavy (13) und Ronald Ross (10) als beste Werfer überzeugten, war eine gute Basis.

Roller will das Ruder rum reißen

Dagegen schienen die Skyliners machtlos und liefen der Dauerführung der Dragons vom Anpfiff an immer hinterher. Erst als Regisseur Pascal Roller mehr und mehr aufdrehte und in Neuzugang Aubrey Reese immer häufiger seinen Partner fand, bahnte sich die Wende an. Ex-Nationalspieler Roller brachte die Gäste mit einem Dreier auf 46:49 heran, Reese verwandelte zwei Freiwürfe zum 48:49. Aber Quakenbrück konterte: 58:51 stand es nach dem dritten Viertel.

Spannung bis zur letzten Sekunde

Als Reese 7:27 Minuten vor dem Abpfiff mit einem Dreier zum 60:60 der erste und einzige Ausgleich im gesamten Spiel gelungen war, wankten die Dragons - aber sie fielen nicht und lagen nach einem Zwischenspurt wieder mit 73:63 in Front. Der starke Frankfurter Endspurt, bei dem es Derrick Allen als zuverlässiger Werfer neben Roller und Reese (beide je 17) noch auf 13 Zähler brachte, kam zu spät. 13 Sekunden vor dem Abpfiff unterlief Ross ein Ballverlust, aber die Skyliners konnten den Vorteil nicht nutzen.

Aktuell Mehr News zum Thema Basketball

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal