Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball - NBA: Toronto erteilt Dallas und Dirk Nowitzki eine Lehrstunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Toronto erteilt Dallas und Nowitzki eine Lehrstunde

17.01.2010, 21:23 Uhr | dpa

Auch Dirk Nowitzki kann die Niederlage der Mavs nicht verhindern. (Foto: Reuters)Auch Dirk Nowitzki kann die Niederlage der Mavs nicht verhindern. (Foto: Reuters) Die Dallas Mavericks und ihr deutscher Kapitän Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erneut einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Texaner unterlagen zu Beginn ihrer Auswärtstour mit fünf Spielen in fremder Halle überraschend bei den Toronto Raptors mit 88:110.

2,13-Meter-Riese Nowitzki kam dabei als bester Werfer seiner Mannschaft auf 19 Punkte. Es war die 14. Saisonniederlage für die Mavs bei 26 Siegen.

NBA Nowitzki knackt die 20.000-Punkte-Marke
NBA Ergebnisse und Tabelle

t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Nowitzki knackt 20.000-Punkte-Marke

Die Achterbahn der Gefühle hält damit für Nowitzki an: Vergangene Woche hatte der 31-Jährige bei der Niederlage gegen Titelverteidiger Los Angeles Lakers als erster Europäer in der NBA die magische Grenze von 20.000 Punkten geknackt. Am Freitag konnte er einen 99:98-Zittersieg gegen Oklahoma City feiern. Der Würzburger war dabei wieder einmal der Matchwinner.

Washington Wizards Arenas muss vor Gericht
NBA Nowitzki stark, aber die Mavs verlieren

Bosh Torontos bester Werfer


Doch in Toronto konnte auch Nowitzki das Spiel nicht mehr drehen, nachdem Dallas das zweite Viertel mit 18:34 an die Kanadier abgegeben hatte. Erfolgreichster Werfer bei den Gastgebern war Chris Bosh mit 23 Zählern.

Nowitzki: "Meistertitel bleibt oberstes Ziel"

In Nowitzkis elftem Profijahr in den USA steuern die Mavericks dennoch auf Playoff-Kurs und wollen in der Western Conference den zweiten Platz hinter den Lakers verteidigen. Der Titel fehlt dem Nationalspieler immer noch, um endlich sein Glück mit den Mavs nach dem 2006 gegen die Miami Heat verlorenen NBA-Finale in der nordamerikanischen Profiliga zu machen. "Der Meistertitel bleibt das oberste Ziel", wiederholte Nowitzki seine Gedanken auch vor der schweren Auswärtsserie mit Begegnungen nun noch in Boston, Washington, Philadelphia und New York. Erst am 26. Januar steht gegen Milwaukee das nächste Heimspiel im Airlines Center an.

Fünf Punkte in den letzten 49 Sekunden

Dort hatte Nowitzki gegen Oklahoma Utah nach zwei Heimniederlage nacheinander mit einer Gala seine derzeit überragende Form mit 32 Punkten und fünf Rebounds unter Beweis gestellt. "Wir hatten zwischendurch ein paar Probleme, aber die kleinen Korrekturen in der zweiten Halbzeit haben funktioniert", sagte der deutsche Nationalspieler nach dem Last-Minute-Sieg, bei dem er im fulminanten Endspurt innerhalb der letzten 49 Sekunden mit fünf Punkten die Nerven behielt. Nach dem Spiel in Toronto und nunmehr 879 NBA-Begegnungen weist sein Gesamt-Punktekonto stattliche 20.065 Zähler auf und er zählt damit zu den 34 Profis, die das in deren Statistik in der NBA-Geschichte überhaupt geschafft oder übertroffen haben.

Nowitzki kritisiert Wurfausbeute

Aber Nowitzki weiß genau, dass auf dem Weg zum erträumten Titeltriumph vor allem die übermächtig scheinenden Lakers ein gewichtiges Wort mitreden werden. Im Stadtduell gegen die Clippers, die wegen einer noch nicht ganz ausgestandenen Rückenverletzung auf einen Einsatz ihres deutschen Nationalspielers Chris Kaman verzichteten, setzten sich die Gastgeber mit 126:86 durch. Kein NBA-Team kann zur Zeit das Team der Champions um Kobe Bryant stoppen, der mit 30 Punkten als bester Werfer in LA brillierte. "In der Offensive fehlt uns noch einiges. Zur Zeit muss die Abwehr die Spiele gewinnen", sagte Nowitzki, "44 Prozent Wurfausbeute ist vor eigenem Publikum einfach zu schlecht."

BBL Ergebnisse und Tabelle der Basketball-Bundesliga

Aktuell Mehr News zum Thema Basketball

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal