Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Nowitzki fliegt bei Sieg vom Platz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nowitzki fliegt bei Sieg vom Platz

24.03.2010, 09:00 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

NBA: Nowitzki fliegt bei Sieg vom Platz. Dirk Nowitzki wird im Spiel der Dallas Mavericks gegen die L. A. Clippers vom Platz gestellt. (Foto: dpa)

Dirk Nowitzki wird im Spiel der Dallas Mavericks gegen die L. A. Clippers vom Platz gestellt. (Foto: dpa)

Nach zwei Niederlagen haben die Dallas Mavericks in der NBA in die Erfolgsspur zurückgefunden. Für Dirk Nowitzki hatte der 106:96-Sieg gegen die Los Angeles Clippers mit seinem Nationalmannschaftskollegen Chris Kaman aber einen bitteren Beigeschmack. Der Kapitän wurde von den Schiedsrichtern frühzeitig zum Duschen geschickt. Zum Matchwinner avancierte an seinem 37. Geburtstag Jason Kidd, der mit dem persönlichem Saisonrekord von 26 Punkten bester Mann der Texaner war. Nowitzki steuerte 18 Zähler zum Erfolg bei.

Rote Karte wegen Meckerns

Der Sieg der bis dahin überlegenen Mavs geriet im dritten Viertel in Gefahr, als Nowitzki vom Parkett musste, weil sich der deutsche Superstar über eine Foul-Entscheidung der Schiedsrichter beschwert hatte. Nach drei Minuten im dritten Viertel fühlte sich Nowitzki beim Versuch eines Offensiv-Rebounds von Gegenspieler und Ex-Maverick Drew Gooden gefoult. Der Schiedsrichter ließ weiterlaufen und entschied dann in der Folge auf Foul gegen Nowitzki. Als der 31-Jährige danach nicht aufhörte, sich beim Referee über die Entscheidung zu beschweren, handelte er sich zwei technische Fouls ein und wurde somit disqualifiziert.

Kidd dreht auf

"Das war eine schlechte Entscheidung von Dirk", sagte Mavericks-Coach Rick Carlisle, "er hat das Team in eine schlimme Situation gebracht und weiß, dass das falsch war." Im dritten Abschnitt machten die Mavericks nur 14 Punkte. Für Nowitzki war es der erste Rauswurf seit dem 26. Dezember 2008, als er bei einer hitzigen Partie gegen die Utah Jazz ebenfalls in die Kabine geschickt wurde. Dann folgte der große Auftritt von Veteran Jason Kidd. Der Aufbauspieler lief zur Höchstform auf und erzielte insgesamt 26 Punkte sowie zwölf Assists und führte die ohne Leitwolf Nowitzki aus dem Konzept geratenen Hausherren doch noch zum Sieg gegen die Clippers, für die Chris Kaman mit 22 Zählern bester Werfer neben Gooden (26) war.

Denver und Dallas gleichauf

Nach zwei Niederlagen in Folge verbuchten die Texaner damit wieder ein Erfolgserlebnis und führen mit 47:24 Siegen weiter die Southwest Division der Western Conference an, dicht gefolgt von den Denver Nuggets. Da die zweitplatzierten Nuggets eine 104:109-Pleite bei den New York Knicks kassierten, haben sie genau wie Dallas nun eine Bilanz von 47 Siegen bei 24 Niederlagen. Die Clippers dagegen haben sich mit 26 Siegen und 45 Niederlagen längst mit dem Ende der Spielzeit nach der regulären Saison abgefunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal