Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketballer aus dem Koma zurückgeholt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Basketballer aus dem Koma zurückgeholt

29.04.2010, 15:55 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

Basketballer aus dem Koma zurückgeholt. Dusan Sakota (li.) hat mit Panathinaikos Athen vier Meisterschaften gefeiert. (Foto: imago)

Dusan Sakota (li.) hat mit Panathinaikos Athen vier Meisterschaften gefeiert. (Foto: imago)

Der griechische Basketballer Dusan Sakota ist von seinen behandelnden Ärzten aus dem künstlichen Koma geholt worden. Der Spieler des italienischen Erstligisten Scavolini Spar Pesaro hatte bei einem Zusammenprall mit einem Kontrahenten einen Darmriss erlitten und war nach zwei Operationen in ein künstliches Koma versetzt worden. Der Zustand des 24-Jährigen sei zwar immer noch besorgniserregend, der Patient atme jedoch ohne Hilfe und sei wach, berichteten die Ärzte des Krankenhauses von Pesaro.

Not-OP und starke innere Blutungen

Der in Serbien geborene Sakota war in der Partie gegen Tercas Teramo mit einem Gegner kollidiert und zusammengebrochen. Im Krankenhaus wurde der Sohn des bekannten serbischen Trainers Dragan Sakota am Darm notoperiert. Wegen einer starken inneren Blutung mussten die Mediziner einen zweiten Eingriff vornehmen. Sakota war im vergangenen Sommer nach dem Gewinn von vier Meistertiteln mit dem griechischen Team Panathinaikos Athen zu Scavolini gewechselt.

Keine Änderungen in der Eurochallenge

Die Endrunde der Eurochallenge findet trotz der schweren Verletzung wie geplant von Freitag bis Sonntag in Göttingen statt. Das italienische Team werde zum Final Four anreisen, teilten der europäische Verband FIBA Europe und die BG Göttingen auf Anfrage mit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird NBA-Champion 2010?
Anzeige
Basketball - Ergebnisse

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal