Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Boston Celtics eliminieren die Cleveland Cavaliers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Bostoner Teambasketball eliminiert Cavs One-Man-Show

14.05.2010, 12:28 Uhr | t-online.de, sid, t-online.de, sid

NBA: Boston Celtics eliminieren die Cleveland Cavaliers. Für Superstar LeBron James (23) und seine Cavaliers ist die Saison gelaufen. (Foto: Reuters)

Für Superstar LeBron James (23) und seine Cavaliers ist die Saison gelaufen. (Foto: Reuters)

Aus und vorbei - Das beste Team der regulären NBA-Saison ist in den Play-offs vorzeitig gescheitert. Die Cleveland Cavaliers hatten im sechsten Spiel gegen die Boston Celtics mit 85:94 das Nachsehen und verloren die Serie best of seven mit 2:4. Cavs-Superstar LeBron James schaffte mit 27 Punkten, 19 Rebounds und 10 Assists ein Triple-Double, was gegen die starke Bostoner Teamleistung aber nicht reichte. "Boston hat eine unglaubliche Serie gespielt", sagte der wertvollste Spieler (MVP) der regulären Saison. Im Conference Finale trifft Boston, Titelträger von 2008, auf Vorjahresfinalist Orlando Magic, die die Atlanta Hawks mit 4:0 ausschalteten.

James' Zukunft offen

"Die Tatsache, dass nun alles vorbei ist, ist definitiv eine Überraschung", sagte James gegenüber AP. "Ein Freund von mir sagte: 'Ich glaube, du musst durch einige Albträume gehen, bevor du deinen Traum realisieren kannst.' So sieht es bei mir persönlich gerade aus." Wohin sein Weg nun führt, ließ der Superstar der Cavaliers offen. "Ich will siegen. Das ist das einzige, was für mich zählt."

Garnett: "Wir sind ein Veteranen-Team"

Für die Celtics geht der große Traum derweil weiter. "Siegen ist befriedigend", philosophierte Kevin Garnett nach der Partie. "Du spielst gegen das beste Basketball-Team und die Herausforderung ist da, du musst dich nicht besonders motivieren." Einen weiteren Schlüssel zum Erfolg sah Garnett darin, dass sein Team Selbstvertrauen habe und vor Erfahrung strotze. "Wir sind ein Veteranen-Team und wir wissen, wann es Zeit ist, als Gruppe aufzutreten. Unsere Erfahrung gibt den Ausschlag."

Als Team zum Sieg

Während bei den Cavs neben dem überragenden James nur Shaquille O'Neal (11 Punkte) zweistellig punktete, zeigten die Boston Celtics, was es heißt als Team aufzutreten. Im Vordergrund standen zwar Rajon Rondo (21 Punkte, 12 Assists, 5 Steals) und Kevin Garnett (22 Punkte, 12 Rebounds), aber auch Paul Pierce wusste mit wichtigen Dreiern Duftmarken zu setzen. Von der Bank hinterließen Rasheed Wallace (13) und Tony Allen (10) einen sehr starken Eindruck.

Triple-Double: Dieser Begriff bezeichnet im Basketball die Leistung eines Spielers, der in drei der fünf Kategorien (Punkte, Rebounds (Fangen des Balls nach einem missglückten Korbversuch), Assists (Zuspiele), Blocks und Steals (eroberte Bälle)) jeweils zweistellige Werte aufweist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird NBA-Champion 2010?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal