Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Demond Greene reißt sich die Achillessehne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sechs Monate Pause für Demond Greene

14.10.2010, 08:57 Uhr | dpa, dpa

Demond Greene reißt sich die Achillessehne. Demond Greene fällt rund sechs Monate aus. (Foto: imago)

Demond Greene fällt rund sechs Monate aus. (Foto: imago)

Bittere Pille für Demond Greene und die Basketballer des FC Bayern München: Der deutsche Nationalspieler hat sich beim 89:55-Sieg im Zweitligaspiel der Münchner gegen den UBC Hannover ohne Fremdeinwirkung die Achillessehne gerissen. Er wird für rund sechs Monate ausfallen.

"Das ist natürlich ganz bitter für Demond", sagte Bayern-Coach Dirk Bauermann. Er ist aber überzeugt davon, dass die schwere Verletzung nicht gleichbedeutend mit dem Karriereende des 31-Jährigen ist. "Demond ist ein Krieger, er wird zurückkommen", sagte Bauermann, der in Personalunion auch deutscher Bundestrainer ist.

Zweite Verletzung eines Schlüsselspielers

Der Sieg der Bayern vor 3.200 Zuschauern rückte angesichts der Verletzung in den Hintergrund. Greene hatte sich die Blessur in der zweiten Minute ohne Fremdeinwirkung zugezogen und soll an diesem Montag in München operiert werden. Damit fällt bei den ambitionierten Bayern bereits der zweite Nationalspieler aus. Am ersten Spieltag hatte sich Steffen Hamann den Knöchel gebrochen. Der Aufbauspieler muss noch rund sechs Wochen pausieren.

Nachverpflichtung ist möglich

Die Mission Aufstieg sieht Bauermann trotz des neuerlichen Rückschlages aber nicht gefährdet. "Das tut natürlich weh, wird uns aber nicht davon abhalten, unser angestrebtes Ziel zu erreichen", sagte der Coach. Er wolle sich schnell mit den Verantwortlichen zusammensetzen und über eine mögliche Nachverpflichtung diskutieren.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Deutscher Basketball-Meister 2011?
Anzeige
Basketball - Ergebnisse

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal