Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Mitteldeutscher BC unterliegt Trier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MBC trägt nun rote Laterne

01.11.2010, 16:12 Uhr | sid, sid

Mitteldeutscher BC unterliegt Trier. Konnte die Niederlage des MBC trotz starker Leistung nicht verhindern: Jerome Tillman. (Foto: imago)

Konnte die Niederlage des MBC trotz starker Leistung nicht verhindern: Jerome Tillman. (Foto: imago)

Der Mitteldeutscher BC wartet auch nach dem dritten Spieltag der Basketball-Bundesliga auf den ersten Punkt und ist zumindest vorübergehend Tabellenletzter. Das Team aus Weißenfels verlor bei TBB Trier mit 76:83 n.V. (68:68, 34:34). Die Trierer verbesserten sich durch den zweiten Saisonsieg auf Rang sieben.

2624 Zuschauer sahen ein spannendes und ausgeglichenes Spiel, in dem der überragende Jerome Tillman die Gäste mit 28 Punkten immer im Spiel hielt. In der Verlängerung hatten die Moselaner aber mehr Reserven.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Deutscher Basketball-Meister 2011?
Anzeige
Basketball - Ergebnisse

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal