Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Oldenburg siegt nach hohem Rückstand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oldenburg siegt nach hohem Rückstand

01.11.2010, 16:12 Uhr | sid, t-online.de, t-online.de, sid

Oldenburg siegt nach hohem Rückstand. Rickey Paulding netzt 17 Punkte für Oldenburg ein. (Foto: imago)

Rickey Paulding netzt 17 Punkte für Oldenburg ein. (Foto: imago)

Der Meister von 2009 ist wieder auf der Siegerstraße. Die EWE Baskets Oldenburg haben die vom 10. Spieltag vorgezogene Begegnung gegen TBB Trier mit 68:66 (29:38) gewonnen und somit die dritte Pleite in Serie verhindert.

Dabei lag Oldenburg zwischenzeitlich noch 38:56 zurück. Bei den Gastgebern, die mit dem fünften Sieg auf Platz zwei der Basketball-Bundesliga kletterten, waren Rickey Paulding (17) und Oliver Stevic (16) die erfolgreichsten Werfer. Bester Werfer der Trierer war Philip Zwiener (15).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Deutscher Basketball-Meister 2011?
Anzeige
Basketball - Ergebnisse

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal