Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball

...

Foto-Show: Deutsche in der NBA

Bild 1 von 12
1985 fand der von den Dallas Mavericks verpflichtete Detlef Schrempf seine Heimat in der NBA und konnte am Ende auf eine 16 Spielzeiten andauernde Karriere zurückblicken. 1989 wechselte "Det the Threat" zu den Indiana Pacers, blieb dort meist Bankspieler, wenn auch ein wertvoller. Erst bei den Seattle Supersonics, blühte er vollends auf. Gemeinsam mit Shawn Kemp und Gary Payton sorgte der Forward für erfolgreiche Zeiten der Sonics und stand 1996 als erster Deutscher in einer NBA-Finalserie. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)

1985 fand der von den Dallas Mavericks verpflichtete Detlef Schrempf seine Heimat in der NBA und konnte am Ende auf eine 16 Spielzeiten andauernde Karriere zurückblicken. 1989 wechselte "Det the Threat" zu den Indiana Pacers, blieb dort meist Bankspieler, wenn auch ein wertvoller. Erst bei den Seattle Supersonics blühte er vollends auf. Gemeinsam mit Shawn Kemp und Gary Payton sorgte der Forward für erfolgreiche Zeiten der Sonics und stand 1996 als erster Deutscher in einer NBA-Finalserie.




Anzeige
shopping-portal