Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Ratiopharm Ulm setzt sich gegen BBC Bayreuth durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ulm setzt sich im Kellerduell gegen Bayreuth durch

20.12.2010, 10:38 Uhr | dpa, dpa

Ratiopharm Ulm setzt sich gegen BBC Bayreuth durch. Hatte mit 23 Zählern einen großen Anteil am Ulmer Erfolg: John Bryant. (Foto: imago)

Hatte mit 23 Zählern einen großen Anteil am Ulmer Erfolg: John Bryant. (Foto: imago)

Ratiopharm Ulm hat das Kellerduell der Basketball-Bundesliga (BBL) gegen den BBC Bayreuth 84:73 (36:31) gewonnen und sich in der Tabelle mit 10:16 Punkten auf den zwölften Platz verbessert. Bayreuth (6:22) ist auch nach dem 14. Spieltag Vorletzter. Schlusslicht bleiben die Giants Düsseldorf (4:22), die EnBW Ludwigsburg nach verschlafenem Start 66:88 (22:48) unterlagen.

Ludwigsburg (16:14), das in John Bowler (21 Punkte) seinen besten Werfer hatte, ist Achter. Bei den Ulmern war John Bryant mit 23 Zählern treffsicherster Spieler.

Anzeige


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Deutscher Basketball-Meister 2011?
Anzeige
Basketball - Ergebnisse

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal