Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Dallas Mavericks verlieren ohne Dirk Nowitzki erneut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mavericks verlieren ohne Nowitzki erneut

10.01.2011, 11:41 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

NBA: Dallas Mavericks verlieren ohne Dirk Nowitzki erneut. Mickael Pietrus von den Orlando Magic (re.) setzt zum Wurf an. (Foto: imago)

Mickael Pietrus von den Orlando Magic (re.) setzt zum Wurf an. (Foto: imago)

Dirk Nowitzki fehlt seinem Klub Dallas Mavericks an allen Ecken und Enden. Ohne den deutschen Superstar kassierten die Texaner in der nordamerikanischen Profiliga NBA ein 107:117 in eigener Halle gegen die Orlando Magic. Dies war bereits die fünfte Niederlage im siebten Spiel ohne den am Knie verletzten deutschen Nationalspieler.

Die Vorentscheidung in Dallas fiel im letzten Viertel, als Orlando seinen Vorsprung binnen 3:30 Minuten von 88:87 auf 102:87 ausbaute. In dieser Phase brach das Spiel der Mavericks völlig auseinander, zudem erhielt Coach Rick Carlisle auch noch ein technisches Foul. Bester Dallas-Werfer war Forward DeShawn Stevenson mit 24 Punkten. Bei Orlando kam Dwight Howard mit 23 Punkten und 13 Rebounds zum 27. Double-Double in dieser Spielzeit.

Anzeige

Der Rückstand auf die Spitze wächst

Nach der zehnten Niederlage im 36. Saisonspiel ist der Rückstand der Mavs auf Liga-Primus San Antonio Spurs (30:6) weiter angewachsen. Eine bessere Bilanz als Dallas weisen auch die Boston Celtics (28:8) und die Miami Heat (29:9) im Osten auf.

Nowitzki macht sich Vorwürfe

Der 32-Jährige hatte zuvor entschieden, wegen seiner Kniestauchung vom 27. Dezember weiter zu pausieren. Offensichtlich hatte er seine Verletzung unterschätzt. "Ich denke, ich habe das Ganze etwas zu leicht genommen. Ich habe mit Knieverletzungen wenig Erfahrungen und das ist auch gut so. Als mir die Sache passiert ist, hätte ich nie gedacht, dass ich zwei Wochen ausfallen würde", sagte der Würzburger. Keine leichte Situation für Nowitzki. "Es ist eine frustrierende Phase für mich, auf der Bank zu sitzen und zuschauen zu müssen. Wir haben ein paar Spiele verloren, in denen ich sicher hätte helfen können."

Zeitpunkt der Rückkehr noch offen

Wann der deutsche Nationalspieler wieder auf den Platz zurückkehren kann bleibt offen. Nach Rücksprache mit den Medizinern des NBA-Clubs entscheidet der Mavericks-Kapitän von "Spiel zu Spiel", ob er wieder einsteigt. Vielleicht schon in der Nacht zum Donnerstag, wenn die Mavs bei den Indiana Pacers spielen. "Ich hoffe, ich komme schnell wieder zurück, aber wir wollen nicht jeden Tag dem Knie diesen Belastungsstress zumuten und warten mal ein paar Tage ab", sagte Nowitzki. Sein Coach Rick Carlisle gibt ihm für die Genesung alle Zeit der Welt. "Dirk versucht alles, um wieder fit zu werden und sein Einsatz ist sogar noch höher als schon vorher. Aber er ist noch nicht so weit, dass er spielen könnte", sagte Carlisle.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird NBA-Champion 2011?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal