Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Dallas Mavericks setzen ohne Nowitzki Niederlagenserie fort

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ohne Dirk sind sie nicht das gleiche Team"

17.01.2011, 10:52 Uhr | sid, dpa, dpa, sid

NBA: Dallas Mavericks setzen ohne Nowitzki Niederlagenserie fort. Bester Werfer der Mavericks mit 14 Punkten: Shawn Marion. (Foto: imago)

Bester Werfer der Mavericks mit 14 Punkten: Shawn Marion. (Foto: imago)

Ohne Dirk Nowitzki taumeln die Dallas Mavericks weiter durch die NBA. Bei den San Antonio Spurs verloren die Texaner mit 89:101 und kassierten damit ihre fünfte Niederlage in Serie. Bester Werfer bei den Mavs war Shawn Marion mit 14 Punkten. Bei den Gastgebern, die die Western Conference in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga weiter souverän anführen, kamen Tony Parker und DeJuan Blair jeweils auf 18 Zähler.

In San Antonio waren die Gäste chancenlos. Schon zur Halbzeit war die Partie beim Stand von 42:57 entschieden. "Es sind viele Dinge schlecht gelaufen. Wir haben gegen ein großartiges Team gespielt, das extrem stark aufgetrumpft hat. Wir konnten sie nicht besiegen", sagte Dallas-Coach Rick Carlisle. "Sie hatten Dirk nicht, und wir haben davon profitiert. Aber das bedeutet nichts, weil sie ohne Dirk nicht das gleiche Team sind", sagte Spurs-Star Parker. Immerhin entschieden die Mavericks das Schlussviertel mit 28:16 für sich und verhinderten damit im Prestigeduell mit dem Texas-Rivalen ein Debakel.

Anzeige

Nowitzki-Comeback rückt näher

Nowitzki verfolgte den nächsten Rückschlag seines Teams erneut nur in ziviler Kleidung auf der Ersatzbank. Allerdings scheint das Comeback des 32-Jährigen, der den Texanern noch nie so lange gefehlt hat, näher zu rücken. "Ich bin nah dran. Ich habe heute im Training das erste Mal wieder Zweikämpfe bestritten", sagte der 32-Jährige vor der Partie in San Antonio. "Ich weiß noch nicht genau, wann ich wieder auf dem Platz stehe, ich hoffe aber, dass es noch auf dieser Auswärtsreise passiert", sagte Nowitzki. Die Mavericks spielen am Samstag in Memphis und am Montag in Detroit.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird NBA-Champion 2011?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal