Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Frankfurt Skyliners feiern Heimsieg gegen Ulm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skyliners besiegen Ulm und bleiben Zweiter

17.01.2011, 10:49 Uhr | sid, sid

Basketball: Frankfurt Skyliners feiern Heimsieg gegen Ulm. Frankfurts DaShaun Wood in Aktion. (Foto: imago

Frankfurts DaShaun Wood in Aktion. (Foto: imago)

Frankfurt bleibt Bamberg auf den Fersen: Die Skyliners haben am 19. Spieltag in der Basketball-Bundesliga den zweiten Tabellenplatz erfolgreich verteidigt. Die Hessen kamen vor 4660 Zuschauern zu einem 74:67 (38:43)-Heimsieg gegen ratiopharm Ulm. Der Amerikaner DaShaun Wood steuerte 17 Punkte und 12 Assits, ein so genanntes Double-Double, zum Frankfurter Erfolg bei.

Mit 28:10 Punkten liegen die Skyliners acht Zähler hinter Spitzenreiter Brose Baskets Bamberg. Auf Rang drei folgen die Artland Dragons, die ihr Heimspiel 64:51 gegen die BG Göttingen gewannen. EnBW Ludwigsburg feierte mit dem 88:54 bei den Giessen 46ers ebenso einen Auswärtserfolg wie TBB Trier, das mit 86:75 bei den Walter Tigers Tübingen die Oberhand behielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Deutscher Basketball-Meister 2011?
Anzeige
Basketball - Ergebnisse

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal