Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Die Boston Celtics in der Play-off-Vorschau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boston Celtics – Das Titel-Fenster schließt sich

02.05.2011, 10:26 Uhr | pr, t-online.de

Die Boston Celtics in der Play-off-Vorschau. Die drei routinierten Stars der Boston Celtics: Paul Pierce (Mi.), Kevin Garnett (li.) und Ray Allen. (Foto: imago)

Die drei routinierten Stars der Boston Celtics: Paul Pierce (Mi.), Kevin Garnett (li.) und Ray Allen. (Foto: imago)

Meisterschaften: 17, zuletzt: 2008

Das erreichten die Celtics in der Saison 2009/10: Boston scheiterte im NBA-Finale in sieben Spielen an den Los Angeles Lakers.

Cheftrainer: Doc Rivers: Der 49 Jahre alte Coach-of-the-Year von 2000 steht seit 2004 an der Seitenlinie in Boston. Somit war er auch Coach im Meisterjahr 2008. Gut möglich, dass Rivers nach dieser Saison eine Pause einlegen wird.

Stars: Aus den "Big Three" (Großen Drei) sind die "Big Four" geworden. Das Quartett besteht aus den erfahrenen Superstars Kevin Garnett (34 Jahre), Ray Allen (35), Paul Pierce (33) und dem jungen Aufbauspieler Rajon Rondo (25 Jahre). Das ist absolutes Spitzenpersonal, auch wenn sich die Karriere der drei älteren Herren langsam dem Ende entgegen neigt. Garnett ist ein starker Verteidiger, auf dem Parkett extrem fokussiert und ein echter Führungsspieler. Allen ist ein gefürchteter Distanzschütze. Kein Spieler der NBA-Geschichte hat mehr Drei-Punkte-Würfe verwandelt als der Shooting Guard. Pierce spielt seit 13 Jahren bei den Kleeblättern. Der Small Forward ist ein begnadeter Punktelieferant. In dieser Spielzeit legte er durchschnittlich knapp 19 Punkte auf und pflückte mehr als fünf Rebounds vom Brett. Rondo ist aktuell der beste Passgeber der NBA und verteilt die Bälle an die Stars. Auch seine Fähigkeiten, den Ball zu stehlen, sind herausragend. An seinem Schuss muss Rondo aber noch arbeiten.

Im Kader der Celtics befindet sich auch Altstar Shaquille O'Neal, der die Erfahrung von vier Meisterschaften mitbringt. Shaq hat seinen Zenit aber schon längst überschritten und wird ständig von Verletzungen geplagt.

 

Bilanz: 56 Siege 26 Niederlagen , Nummer drei im Osten

Aussichten: Die Boston Celtics strotzen vor Erfahrung. Als Team haben sie die nötige Aggressivität und spielen hervorragend zusammen. Dazu haben sie die nötige Cleverness und sind absolut abgezockt. Während der Saison war die Form der stolzen Männer in Grün aber schwankend. Gerade in den letzten Spielen schien die Mannschaft abzubauen. Müssen Doc Rivers' Spieler dem Alter Tribut zollen oder schonen sie sich nur für die bevorstehenden harten Playoff-Serien? Fakt ist: Boston kann jeden Gegner schlagen und ist auch in diesem Jahr wieder ein ganz heißer Kandidat auf den Titel.

 

Gegner in Runde eins: New York Knicks – Endstand: 4:0

Gegner in Runde zwei: Miami Heat

Playoff-Vorschau

Mannschaft

Das Team der Stunde -

Chicago Bulls

Für den Ernstfall bereit? -

Miami Heat

Das Fenster schließt sich -

Boston Celtics

Das Team steht und fällt mit "Superman" -

Orlando Magic

Der Madison Square Garden ist wieder angesagt -

New York Knicks

Reicht die Kraft noch? -

San Antonio Spurs

Die Jagd nach dem "Three-Peat" -

Los Angeles Lakers

Erst einmal Runde eins überstehen -

Dallas Mavericks

Jung und wild -

Oklahoma City Thunder

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneiden Nowitzkis Dallas Mavericks in den NBA-Playoffs 2011 ab?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal