Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

New York Knicks – Madison Square Garden ist wieder in

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

New York Knicks – Madison Square Garden ist wieder in

02.05.2011, 12:27 Uhr | pr, t-online.de

New York Knicks – Madison Square Garden ist wieder in. Carmelo Anthony (li.) und Amar'e Stoudemire sind die Superstars der New York Knicks. (Foto: imago)

Carmelo Anthony (li.) und Amar'e Stoudemire sind die Superstars der New York Knicks. (Foto: imago)

Meisterschaften: zwei, zuletzt 1973

Das erreichten die Knicks in der Saison 2009/10: Die New Yorker mussten bei den Playoffs zuschauen. Die Mannschaft wurde nur Elfter im Osten, Platz acht wäre für den Einzug nötig gewesen. Seit 2000 haben die Knickerbockers keine Playoff-Serie mehr gewonnen, sechs Jahre waren sie gar nicht dabei.

Cheftrainer: Mike D'Antoni: Seit 2008 ist der 59-Jährige bei den Knicks im Amt. In der Saison 2004/05 wurde er zum Trainer des Jahres gewählt. Damals leitete er die Geschicke der Phoenix Suns.

Stars: Vor der Saison wechselte Amar'e Stoudemire von Phoenix nach New York. Der 28-Jährige belebte die altehrwürdige Franchise wieder und brachte das Publikum im Big Apple zur Verzückung. Nach all den schlechten Jahren, in denen der Klub nur Kummer bereitet hatte, machte Basketball in New York endlich wieder Spaß. Stoudemire verdiente sich mit seinen Leistungen die vierte All-Star-Nominierung. "STAT" liefert im Schnitt 25 Punkte, zwei Blocks und acht Rebounds. Die Knicks hatten wieder Chancen auf die Playoffs. Noch schöner wurde es für die Anhänger als das sogenannte "Melo-Drama" sein Ende fand. Darin spielte Small Forward Carmelo Anthony, der den Spitznamen "Melo" trägt, die Hauptrolle. Der 26-Jährige wechselte im Februar nach monatelangem Hick Hack von den Denver Nuggets zu seinem Wunschteam. Nun haben die Knicks zwei Superstars in ihren Reihen.

Mit Anthony musste Aufbauspieler Chauncy Billups nach New York. Der 34-Jährige hätte seine Karriere aber lieber bei den Nuggets in seiner Geburtsstadt Denver beendet.  Erwähnenswert ist außerdem Rookie Landry Fields, der erst an 39. Stelle gedraftet wurde, aber eine sehr gute erste Saison absolviert.

Bilanz: 42 Siege 40 Niederlagen, Nummer sechs im Osten

Aussichten: "Melo" und "STAT" in einem Team – das hört sich nach Titelkandidat an. Die beiden Aushängeschilder spielen aber erst seit Ende Februar zusammen. Die Knicks waren zunächst nicht besser als vor dem Wechsel. Um Anthony zu bekommen, fädelte der Klub einen Mega-Deal ein, bei dem das halbe Team ausgewechselt wurde. Die Mannschaft musste sich erst neu finden. In den letzten Saison-Spielen lief es aber bereits besser. Sie gewannen sieben Spiele in Folge. In den Playoffs sind Stoudemire und Co. für jedes Team ein unangenehmer Gegner. Wenn es läuft, können die Knicks jede Serie für sich entscheiden. So, wie es derzeit aussieht, müssen die sich Fans in diesem Jahr aber damit begnügen, die Endrunde erreicht und zwei Topspieler gewonnen zu haben.

 

Gegner in Runde eins: Boston Celtics – Endstand: 4:0. Die Knicks scheiden aus.

Playoff-Vorschau

Mannschaft

Das Team der Stunde -

Chicago Bulls

Für den Ernstfall bereit? -

Miami Heat

Das Fenster schließt sich -

Boston Celtics

Das Team steht und fällt mit "Superman" -

Orlando Magic

Der Madison Square Garden ist wieder angesagt -

New York Knicks

Reicht die Kraft noch? -

San Antonio Spurs

Die Jagd nach dem "Three-Peat" -

Los Angeles Lakers

Erst einmal Runde eins überstehen -

Dallas Mavericks

Jung und wild -

Oklahoma City Thunder

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneiden Nowitzkis Dallas Mavericks in den NBA-Playoffs 2011 ab?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal