Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

San Antonio Spurs in der Play-off-Vorschau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

San Antonio Spurs – Reicht die Kraft noch?

02.05.2011, 10:28 Uhr | pr, t-online.de

San Antonio Spurs in der Play-off-Vorschau. Die San Antonio Spurs haben eine starke reguläre Saison gespielt. (Foto: imago)

Die San Antonio Spurs haben eine starke reguläre Saison gespielt. (Foto: imago)

Meisterschaften: vier, zuletzt 2007

Das erreichten die Spurs in der Saison 2009/10: Im Western-Conference-Halbfinale verloren sie mit 0:4 Spielen gegen die Los Angeles Lakers.

Cheftrainer: Gregg Popovich: Der 62-Jährige ist seit 1996 Coach in San Antonio. Er ist ein absoluter Fachmann, der die Mannschaft hervorragend leitet. Die Spurs haben alle vier Titel unter ihm gewonnen. In der Saison 2002/03 wurde er als Trainer des Jahres geehrt.

Stars: Auch San Antonio hat seine "Big Three". Sie setzen sich aus Center/Power Forward Tim Duncan, Aufbauspieler Tony Parker und Shooting Guard Manu Ginobili zusammen. Duncan ist ein absoluter Superstar. Er war bereits 2002 und '03 wertvollster Spieler der Liga. Seine Statistiken sind etwas zurückgegangen; das liegt aber auch daran, dass er nicht mehr so viele Minuten spielt. Allerdings ist Duncan bereits 34 Jahre alt und spielt nicht mehr ganz so überragend wie in früheren Tagen. Parker ist sechs Jahre jünger als Duncan und liefert in etwa die Leistung des Vorjahres ab. 17 Punkte und sechseinhalb Assists sind die Ausbeute des Franzosen im Schnitt. Parker ist ein sehr schneller Spieler, der über einen guten Zug zum Korb verfügt. Ginobili ist sowohl offensiv als auch defensiv stark. Er zeichnet sich durch seine Aggressivität und Schnelligkeit aus. Die große Stärke des Argentiniers ist, dass er trifft, wenn es drauf ankommt - am Ende einer Partie.

Bilanz: 61 Siege 21 Niederlagen , Nummer eins im Westen

Aussichten: Die Spurs waren lange Zeit das Team mit der besten Bilanz. Wer dachte, die große Zeit würde langsam zu Ende gehen, sah sich getäuscht. San Antonio spielte einen neuen, etwas schnelleren Stil mit mehr Schnellangriffen und sammelte Sieg um Sieg. Lediglich gen Ende der Spielzeit ließ das Team nach. Und da könnte der Knackpunkt liegen. Möglicherweise sind die Spurs um ihren alternden Superstar Duncan zu erschöpft für die kräfteraubenden Playoff-Runden. Denn dort wird noch mehr von den Spielern erwartet. Die Mannschaft ist eingespielt  und verfügt über genug Erfahrung. Nach den Los Angeles Lakers sind sie das stärkste Team im Westen. Für den fünften Triumph wird es aber nicht reichen.

Gegner in Runde eins: Memphis Grizzlies – Endstand: 2:4. Die Spurs scheiden aus.

Playoff-Vorschau

Mannschaft

Das Team der Stunde -

Chicago Bulls

Für den Ernstfall bereit? -

Miami Heat

Das Fenster schließt sich -

Boston Celtics

Das Team steht und fällt mit "Superman" -

Orlando Magic

Der Madison Square Garden ist wieder angesagt -

New York Knicks

Reicht die Kraft noch? -

San Antonio Spurs

Die Jagd nach dem "Three-Peat" -

Los Angeles Lakers

Erst einmal Runde eins überstehen -

Dallas Mavericks

Jung und wild -

Oklahoma City Thunder

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneiden Nowitzkis Dallas Mavericks in den NBA-Playoffs 2011 ab?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal