Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Pau und Marc Gasol sind die bekanntesten Brüder der NBA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Gasols - zwei Brüder in der NBA

06.05.2011, 15:17 Uhr | dpa

Basketball: Pau und Marc Gasol sind die bekanntesten Brüder der NBA. Bruderliebe: So sehr sich Marc und Pau Gasol (rechts) mögen, auf dem Feld schenken sie sich nichts. (Foto: dpa)

Bruderliebe: So sehr sich Marc und Pau Gasol (rechts) mögen, auf dem Feld schenken sie sich nichts. (Foto: dpa)

Sie sind das bekannteste Brüderpaar der NBA. Doch auch wenn sie täglich telefonieren - auf dem Spielfeld gönnen sie sich nichts. Und so sehr sich Pau und Marc Gasol unter den Körben auch schubsen, schieben und stoßen, so glücklich sind sie doch, sich ihren großen Basketball-Traum gemeinsam erfüllt zu haben. "Wir reden manchmal darüber, wie glücklich wir sein können, dass wir es beide in die NBA geschafft haben. Zwei Jungs aus Spanien, nicht aus Amerika", sagte Pau Gasol.

Der 30-Jährige spielt bei den Los Angeles Lakers, wurde an der Seite von Kobe Bryant in den beiden vergangenen Jahren Meister in der nordamerikanischen Profiliga NBA. Pau Gasol gilt mit seinen 2,13 Meter Körpergröße zwar als der "big brother", weil er viereinhalb Jahre älter ist. Doch Marc ist mit seinen Leistungen bei den Memphis Grizzlies längst aus dem Schatten seines Bruders herausgetreten. Und genau genommen stimmt das mit dem "kleinen" Bruder ohnehin nicht - schließlich ist er drei Zentimeter größer.

Hauptgrund für den Aufschwung

Derzeit stiehlt der 26-Jährige seinem Bruder jedoch Show und Schlagzeilen. Mit seinen an Nummer acht gesetzten Grizzlies hat er im Playoff-Achtelfinale sensationell die Topmannschaft San Antonio Spurs ausgeschaltet. Somit hat Marc in seiner dritten Saison mit Memphis bereits mehr erreicht als Pau in seinen gesamten sieben Jahren dort. Zwar hält der alle wichtigen Vereinsrekorde, scheiterte jedoch mit den Grizzlies von 2004 bis 2006 jedes Jahr in Runde eins der Playoffs. 2008 wechselte der 30-Jährige nach Los Angeles.

Viele sehen in Marc Gasol den Hauptgrund für den Aufschwung der Außenseiter aus Tennessee. Der bullige Center setzt seine 127 Kilogramm kompromisslos ein und hat sich stark verbessert. Und so war Pau ganz froh, dass er mit den Lakers nicht auf Memphis traf. "Ich wollte nicht gegen Marc spielen, dann hätte ich ihn besiegen müssen - das wäre eine ganz schwere Aufgabe gewesen."

"Spiel wie dein Bruder, Pau"

Derzeit scheinen die Lakers mit den Dallas Mavericks überfordert zu sein, verloren beide Heimspiele gegen das Team um Dirk Nowitzki. Als Gasol am Mittwoch nach der 81:93-Pleite enttäuscht das Staples Center verließ, rief ihm ein Fan gar hinterher: "Spiel' wie dein Bruder, Pau." Marc Gasol und Memphis halten gegen die Oklahoma City Thunder ein 1:1 und haben in den nächsten beiden Spielen Heimrecht.

"Marc Gasol übertrumpft seinen Bruder Pau in den Playoffs", hieß es auf der Internetseite des TV-Senders CBS. Und selbst Lakers-Trainer Phil Jackson reizt seinen Center schon mal mit den Worten: "Dein Bruder ist der Härtere von Euch beiden."

Der nächste Gausol steht schon bereit

Dass Pau bei den Lakers spielt und als erster Spanier NBA-Meister wurde, hat auch mit Marc zu tun. 2007 sicherte sich Los Angeles die Rechte am jüngeren Gasol. Als die Kalifornier am 1. Februar 2008 Pau Gasol aus Memphis holten, gaben sie im Gegenzug Marc ab.

Womöglich gibt es bald sogar einen dritten Gasol in der Liga. Adriá ist der jüngste Bruder, gerade 17 Jahre alt, misst aber bereits 2,19 Meter. Er ist der Center im Team der Lausanne Highschool in Memphis, wo einst auch Marc spielte. Trainer Kenneth White meinte: "Körperlich ist er wie Pau, spielt aber so intensiv wie Marc."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneiden die Dallas Mavericks im Western-Conference-Halbfinale gegen die L.A. Lakers ab?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal