Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball-EM: Schaffartzik entscheidet die Partie für Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwei späte Dreier bringen den Sieg

26.02.2013, 14:44 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Deutschland hat die Vorrunde bei der Basketball-EM in Litauen mit einem Erfolgserlebnis beendet. Gegen Lettland gewann das DBB-Team nach hartem Kampf 81:80 (33:33). Matchwinner war Heiko Schaffartzik mit zwei wilden Dreipunktewürfen kurz vor Schluss. Der Sieg ist nach zuvor zwei Niederlagen vor allem für das Selbstbewusstsein wichtig, tabellarische Auswirkungen auf den weiteren Turnierverlauf hat er nicht.

Das deutsche Team zieht als Dritter der Gruppe B in die Zwischenrunde ein. Dort trifft man an diesem Mittwoch zunächst auf Topfavorit Spanien. Weitere Gegner in Vilnius sind am Freitag die Türkei und am Sonntag Litauen.

Ein Quartett mit je elf Punkten

Beste Werfer der Begegnung, die für das deutsche Team nach dem vorzeitigen Einzug in die zweite Turnierphase nur noch statistische Bedeutung hatte, waren Dirk Nowitzki, Robin Benzing, Tibor Pleiß und Schaffartzik mit jeweils elf Punkten. Der Spielmacher traf sieben Sekunden vor dem Ende auch mit einem Dreier zum Sieg.

Übersicht Spielplan und Ergebnisse der Basketball-EM 2011
Basketball-EM Spielplan der Zwischenrunde
Special Die Basketball-EM 2011

Nach den schmerzhaften Niederlagen gegen Frankreich und Serbien sollte die deutsche Mannschaft das letzte Spiel in Siauliai nutzen, um ihren Rhythmus wiederzufinden. Aus diesem Grund setzte Bundestrainer Dirk Bauermann auf seine gewohnte Startformation. Nowitzki, Chris Kaman, Benzing, Schaffartzik und Steffen Hamann begannen. Der Ball lief in der Anfangsphase gut durch die eigenen Reihen, dadurch ergaben sich immer wieder freie Wurfpositionen. Mitte des ersten Viertels führte das deutsche Team vor allem dank Nowitzki und Kaman 11:2, ließ den Gegner bis zum Ende des Spielabschnitts aber wieder bis auf einen Punkt herankommen.

Im weiteren Verlauf blieb das Spiel ausgeglichen, und die Führung wechselte häufig. Kein Team konnte sich auf mehr als drei Punkte absetzen. Im dritten Viertel erarbeitete sich die DBB-Auswahl nach einem 5:0-Lauf wieder einen kleinen Vorsprung und behauptete diesen.

Stars auf der Bank

Die im bisherigen Turnierverlauf trotz überzeugender Vorstellungen sieglosen Letten ließen aber auch im letzten Spielabschnitt nicht locker und hielten die Partie lange offen. Nowitzki und Kaman saßen in der zweiten Halbzeit auf der Bank, der Vorsprung schmolz ohne die beiden Schlüsselspieler wieder zusammen. Fünf Minuten vor der Schlusssirene glichen die Letten aus (64:64).

Bauermann ließ die beiden NBA-Profis trotzdem draußen und gab der zweiten Reihe eine Bewährungschance. Lettland ging mit vier Punkten in Führung. Nach einem verworfenen Freiwurf ergab sich für Deutschland die Gelegenheit und Schaffartzik sorgte für den Sieg.

Erreichen des Viertelfinales ist äußerst schwierig

In der kommenden Zwischenrunde könnten zwei Siege für das Viertelfinale reichen. Aber mit Topfavorit Spanien, Gastgeber Litauen und Vize-Weltmeister Türkei warten die nächsten harten Brocken. "Das wird noch schwerer", prophezeite ein gefrusteter Nowitzki bei Sport1, zumal die Türken überraschend gegen Spanien gewannen.

Bauermann will die Flinte aber noch nicht ins Korn werfen. "Am Mittwoch geht es von vorne los. Da müssen zwei Siege her, die ich uns absolut zutraue", sagte der 53-Jährige. Doch wie für Nowitzki könnte auch für ihn die Zeit als Nationalcoach nach den Spielen in Vilnius bereits abgelaufen sein. Es steht also einiges auf dem Spiel für die deutschen Korbjäger - nicht nur Olympia. Der Spielplan der Basketball-EM 2013


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie weit kommt das deutsche Team bei der Basketball-EM 2011?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal