Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Major League Baseball: NBA-Star Dirk Nowitzki darf doch "First Pitch" ausführen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MLB-Boss spricht Machtwort pro Nowitzki

20.10.2011, 12:04 Uhr | dpa, t-online.de

Major League Baseball: NBA-Star Dirk Nowitzki darf doch "First Pitch" ausführen. Basketballprofi Dirk Nowitzki (li.) hat schon öfter für die Baseballer der Texas Rangers den ersten Ball geworfen. (Quelle: dpa)

Basketballprofi Dirk Nowitzki (li.) hat schon öfter für die Baseballer der Texas Rangers den ersten Ball geworfen. (Quelle: dpa)

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat doch noch seinen großen Auftritt beim Baseball: Nach langen Diskussionen stimmte die Major League Baseball (MLB) dem Vorschlag der Texas Rangers zu, dass der deutsche Star der Dallas Mavericks vor dem dritten Duell den ersten Wurf, den sogenannten "First Pitch", ausführen darf. Dies ist der erste Wurf, der die Partie eröffnet. Er gilt als symbolischer Akt. Zuvor hatte die Liga dies abgelehnt, was zu heftigen Protesten der Fans geführt hatte. Auch Nowitzki hatte sich zuvor via Twitter geäußert. "Die MLB ist zu altmodisch. Ich werde dennoch da sein und unsere Jungs unterstützen."

MLB-Sprecher Pat Courtney erklärte bei ESPN, Liga-Boss Bud Selig sei in die Diskussion anfangs nicht eingeschaltet gewesen und habe die Absage dann revidiert. Nowitzki akzeptierte die Einladung. Zuvor hatte die MLB dem Ausnahmesportler die Ehre verwehrt. In amerikanischen Medien wurde deshalb vermutet, dass die MLB wegen des andauernden Arbeitskampfes im Basketball Probleme mit der NBA befürchtet.

Sport 
Arbeitskampf in den USA: NBA-Star zum Spartarif

Tony Parker wirft vorübergehend in seiner Heimat Körbe. Video

Nowitzki ist begeisterter Baseball-Fan

Bereits am 25. Juni, rund zwei Wochen nachdem Nowitzki die Dallas Mavericks zum NBA-Titel geführt hatte, hatte der Deutsche beim Heimspiel der Rangers gegen die New York Mets den ersten Wurf ausgeführt. Der Würzburger ist ein großer Fan des texanischen Baseball-Teams. Im letzten Jahr durften die beiden ehemaligen US-Präsidenten, George H. W. Bush Senior und dessen Sohn George W. Bush Junior, den "First Pitch" werfen.

Rangers liegen 0:1 hinten

Die St. Louis Cardinals nutzten derweil zum Auftakt der World Series ihren Heimvorteil. Sie entschieden das erste Finalspiel der MLB gegen die Rangers mit 3:2 für sich. Im ausverkauften Busch Stadium gingen die Gastgeber im dritten Inning durch ihre Stars Albert Pujols und Matt Holliday mit 1:0 in Führung. Die leicht favorisierten Rangers konnten im fünften Inning durch einen Homerun von Mike Napoli ausgleichen. Der siegbringende Run für den zehnmaligen Meister aus St. Louis gelang David Freese im sechsten Inning.

Rangers mit Heimvorteil in Spiel drei

Unter den 46.406 Zuschauern war unter anderen auch Michelle Obama, die Gattin des aktuellen US-Präsidenten. In der zweiten Partie der nach dem Format "Best-of-Seven" ausgespielten World Series haben die Cardinals am heutigen Donnerstag erneut Heimrecht, Spiel drei findet am kommenden Samstag in Dallas statt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal