Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA-Lockout: Dirk Nowitzki macht sich Gedanken über neuen Verein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nowitzki macht sich Gedanken über neuen Verein

14.11.2011, 15:55 Uhr | dpa, sid

NBA-Lockout: Dirk Nowitzki macht sich Gedanken über neuen Verein. Dirk Nowitzki denkt an einen zwischenzeitlichen Abschied von der NBA (Quelle: imago)

Dirk Nowitzki denkt an einen zwischenzeitlichen Abschied von der NBA (Quelle: imago)

Superstar Dirk Nowitzki hofft weiter auf ein schnelles Ende des Tarifstreits in der NBA. "Ich kann keine ganze Saison mit dem Basketball aussetzen", sagte der Würzburger von Meister Dallas Mavericks im Gespräch mit "bild.de". Falls in den USA weiter nicht gespielt wird, will sich Nowitzki "Ende des Jahres Gedanken über einen neuen Verein für den Rest der Saison machen". Für die deutschen Fans besteht allerdings nur wenig Hoffnung auf einen Wechsel des 33-Jährigen in die BBL.

Zurzeit hält sich der Nationalspieler in Eigenregie fit. "Ich habe viel Tennis gespielt und Cardio-Einheiten gemacht", sagte Nowitzki.

Kaum Chancen für Bamberg, München und Alba Berlin

In Deutschland hatten zuletzt Meister Brose Baskets Bamberg, Bayern München und Alba Berlin Interesse an einer Verpflichtung des NBA-Champions bekundet. "Wenn ich mich für einen der Vereine entscheide, sind die beiden anderen traurig. Das will ich nicht", sagte Nowitzki, der auch von Klubs aus China, Italien, Spanien und der Türkei umworben wird. Über den Stand der Verhandlungen im Arbeitskampf der NBA zwischen den Klubeignern und der Spielergewerkschaft NBPA wird der Würzburger ständig informiert.

Der Lockout war zum 1. Juli in Kraft getreten, weil sich die beiden Parteien nicht auf einen neuen Tarifvertrag einigen konnten. Alle Spiele im November wurde bereits abgesagt. Vergangenen Freitag unterbreitete die Liga den Spielern ein überarbeitetes Angebot, das eine auf 72 Spieltage verkürzte Saison vorsieht. Stimmt die Spielergewerkschaft NBPA der Offerte zu, könnte die neue Spielzeit am 15. Dezember beginnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017