Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bamberg unterliegt in Zagreb und muss bangen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Euroleague: Bambergs Basketballer unterliegen Zagreb

24.11.2011, 23:05 Uhr | dapd

Bamberg unterliegt in Zagreb und muss bangen. Bambergs Anton Gavel (re.) im Duell mit Zagrebs Damir Rancic. (Quelle: dpa)

Bambergs Anton Gavel (re.) im Duell mit Zagrebs Damir Rancic. (Quelle: dpa)

Basketball-Bundesligist Brose Baskets Bamberg hat nach dem überraschenden Sieg gegen Titelverteidiger Panathinaikos Athen keinen Schwung mit in das nächste Spiel der Euroleague mitgenommen. Gegen KK Zagreb unterlag der Deutsche Meister 74:86 (36:36) und muss nun wieder um den Einzug in die Runde der letzten 16 bangen.

Die Franken hielten gegen die Kroaten, die als Verstärkung NBA-Spieler T.J. Ford geholt hatten, lange gut mit. Zum Star des Spiels avancierte allerdings Josh Heytvelt, der seiner Mannschaft mit wichtigen Dreiern und insgesamt 25 Punkten den Sieg sicherte. Erst im vierten Durchgang setzten sich die Gastgeber entscheidend ab. Auf Bamberger Seite traf Casey Jacobsen (19) am besten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal