Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Nowitzki: NBA-Star gewinnt mit Dallas bei Denver Nuggets

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Geschlossene Teamleistung bringt Dallas den Sieg

16.02.2012, 13:27 Uhr | dpa, sid

Dirk Nowitzki: NBA-Star gewinnt mit Dallas bei Denver Nuggets. Dirk Nowitzki (li.) von den Dallas Mavericks beim Sprungwurf gegen die Denver Nuggets.  (Quelle: dpa)

Dirk Nowitzki (li.) von den Dallas Mavericks beim Sprungwurf gegen die Denver Nuggets. (Quelle: dpa)

Mavs in der Erfolgsspur: Dank einer starken Teamleistung haben die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki in der NBA den fünften Sieg in Folge gefeiert. Gegen die Denver Nuggets kamen die Texaner zu einem ungefährdeten 102:84 (51:39) Sieg. Sechs Mavs-Spieler punkteten dabei zweistellig, Nowitzki kam vor 20.075 Zuschauern im American Airlines Center auf zwölf Zähler, wurde aber früh geschont. Dallas liegt in der Southwest Division weiterhin zwei Siege hinter den San Antonio Spurs, die den neunten Sieg hintereinander feierten. In der Western Conference ist Dallas Vierter.

Bester Spieler bei den Gastgebern war Shawn Marion mit 16 Punkten, zehn Rebounds und sechs Assists. "Ich habe einfach gemacht, was ich in jedem Spiel mache, ihr achtet nur sonst nie auf mich", sagte Marion: "Ich spiele mein Spiel und bin stolz darauf, der beste Basketballer zu sein, der ich sein kann."

Terry verletzt

Neben Marion und Nowitzki beendeten auch Vince Carter (15 Punkte), Lamar Odom (14), Jason Kidd (13) und Brandan Wright (10) den Abend im zweistelligen Punktebereich. Jason Terry, der zuvor 126 Spiele ohne Unterbrechung zum Einsatz gekommen war, setzte wegen einer Oberschenkelblessur aus und wird auch im kommenden Spiel am Freitag bei den Philadelphia 76ers nicht auflaufen können. Daraufhin bestreitet Dallas am Sonntag die nächste Partie bei den New York Knicks und am Montag zu Hause gegen die Boston Celtics.

Nowitzki trifft nur fünf von zwölf Würfen

Aufgrund der Treffsicherheit seiner Teamkollegen fiel Nowitzkis im Vergleich zu den letzten Partien eher schwache Ausbeute mit fünf von zwölf verwandelten Würfen aus dem Feld nicht weiter ins Gewicht. Die Nuggets, mit der besten Offensive der Liga angereist, enttäuschten im Angriff und blieben 30 Punkte unter ihrem vorherigen Saisonschnitt.

West bricht sich Finger

Einzige schlechte Nachricht für die Mavericks: Guard Delonte West brach sich bei einem Steal-Versuch im zweiten Abschnitt den rechten Ringfinger.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal