Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bayerns Basketballer kommen auswärts nicht auf Touren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mir san noch nicht mir

19.02.2012, 12:53 Uhr | sid

Bayerns Basketballer kommen auswärts nicht auf Touren. Ein gewohntes Auswärts-Bild: Enttäuschte Bayern-Spieler, hier in Tübingen. (Quelle: imago)

Ein gewohntes Auswärts-Bild: Enttäuschte Bayern-Spieler, hier in Tübingen. (Quelle: imago)

Uli Hoeneß als ausgewiesenen Basketball-Experten zu bezeichnen, geht wahrscheinlich etwas zu weit. Mit der Bundesliga-Arithmetik kennt sich der Bayern-Präsident allerdings aus, nicht nur im Fußball. Mit einer desaströsen Auswärtsbilanz wie die der Münchner Korbjäger sinken die Chancen auf eine erfolgreiche BBL-Saison von Woche zu Woche. So kam Hoeneß bereits vor dem Spiel bei den Frankfurt Skyliners zum Schluss: "Da müssen wir schon noch zwei oder drei gewinnen, wenn wir in die Play-offs wollen." In Frankfurt ging das schon mal gründlich schief: 49:68, zehnte Pleite im elften Auswärts-Auftritt.

Wie diese Schwäche überwunden werden soll, weiß Coach Dirk Bauermann derzeit nicht so genau. Die Vorstellung in Frankfurt bezeichnete er als "nicht akzeptabel", brachte aber gleich Verständnis für seine junge Mannschaft auf. "Das 'mir san mir' haben die Basketballer noch nicht verstanden. Der Druck, für diese Weltmarke unterwegs zu sein, gehört ständig dazu", sagte der frühere Nationaltrainer und stellte nach der katastrophalen Leistung klar: "Das zeigt, dass die Mannschaft ein Problem hat, auswärts mit dem Druck im Kopf zurechtzukommen."

Zielscheibe auf dem Rücken

Die jungen Bayern tragen schwer an der Last, ein Ableger der polarisierenden Fußballer zu sein. Das mobilisiert die Fans in fremder Halle und macht es für die Münchner nicht einfacher. In Frankfurt beispielsweise war die Halle erst zum zweiten Mal in dieser Saison ausverkauft. "Wir sind aber eine Mannschaft, die sich diese Aufmerksamkeit und diese Zielscheibe auf dem Rücken noch nicht verdient hat", sagte Bauermann.

Mehr als 300 SMS- & MMS-Infodienste fürs Handy!

Die Niederlage in Frankfurt folgte ausgerechnet einer Galavorstellung in eigener Halle. Gegen das Überraschungsteam aus Ulm hatten die Bayern ihren elften Sieg im zwölften ausverkauften Heimspiel gefeiert. Wenigstens da klappt es schon.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Welches Team zieht als bestes Team in die BBL-Playoffs ein?
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal