Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Phoenix Hagen in Bonn chancenlos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Phoenix Hagen in Bonn chancenlos

07.03.2012, 22:05 Uhr | sid

. Tony Gaffney führt Bonn zum Sieg gegen Hagen. (Quelle: imago)

Tony Gaffney führt Bonn zum Sieg gegen Hagen. (Quelle: imago)

Die Telekom Baskets Bonn sind in der Basketball-Bundesliga auf einen Play-off-Platz geklettert. Die Bonner schlugen zum Auftakt des 27. Spieltages das abstiegsbedrohte Team Phoenix Hagen mit 89:77 (47:31) und liegen nun auf Rang sieben. Bonn hatte bis auf eine Schwächephase im dritten Viertel keine Probleme mit den Gästen und gewann letztlich verdient.

Bester Werfer bei Bonn war Tony Gaffney (18 Punkte), Hagen hatte in Marc Antonio Carter (21) seinen treffsichersten Schützen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Welches Team zieht als bestes Team in die BBL-Playoffs ein?
Anzeige
Basketball - Ergebnisse

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal