Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Nowitzki spektakulär: Dallas Mavericks bezwingen Orlando

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nowitzki spektakulär: Mavericks bezwingen Orlando

31.03.2012, 10:26 Uhr | sid

Einen Tag nach der Klatsche in Miami hat Dirk Nowitzki die Dallas Mavericks wieder in die Erfolgsspur geführt. Der deutsche NBA-Star erzielte Sekunden vor Schluss mit einem spektakulären Sprungwurf den entscheidenden Korb zum 100:98-Sieg bei den Orlando Magic.

Der Würzburger kam als bester Werfer des Spiels auf 28 Punkte. Mit dem 30. Saisonsieg verbesserten sich die Mavericks in der Western Conference an den Memphis Grizzlies vorbei auf den fünften Platz. Neben Nowitzki waren Jason Terry und Delonte West die prägenden Akteure beim Meister. Beide kamen von der Bank und steuerten insgesamt 32 Punkte bei.

Nowitzki: "Bin stolz auf die Jungs"

Dallas bewies in der Partie große Moral, lief lange einem größeren Rückstand von bis zu 15 Punkten hinterher und schaffte in den letzten Minuten noch die Wende. "Wir haben zu lange die Köpfe hängen lassen. Aber unsere Mannschaft ist zu gut, um so etwas zu tun. Wir müssen kämpfen und das haben wir getan. Ich bin stolz auf die Jungs", sagte Dirk Nowitzki.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017