Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Video: Brutales Foul von Herrn "Weltfrieden"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Video: Brutales Foul von Herrn "Weltfrieden"

23.04.2012, 17:28 Uhr | t-online.de

.

Metta World Peace verpasst James Harden einen brutalen Ellbogen-Check.

Skandal-Foul in der nordamerikanischen Profiliga NBA: Beim Spiel der Los Angeles Lakers gegen die Oklahoma City Thunder (114:106 nach doppelter Verlängerung) hat L.A.s Spieler mit dem kurios-ironischen Namen Metta World Peace seinen Gegner James Harden nach einem Dunk brutal niedergeschlagen. Nach einer emotionalen Jubelgeste schlug World Peace Harden seinen Ellbogen mit voller Wucht seitlich an den Hinterkopf.

Harden ging sofort zu Boden und blieb mehrere Minuten benommen liegen. Harden klagte über Kopfschmerzen und konnte das Spiel nicht fortsetzen. Ein Verdacht auf Gehirnerschütterung besteht.

World Peace ist Hauptakteur des größten NBA-Skandals der Geschichte

World Peace ist kein unbeschriebenes Blatt. Im Jahr 2004 war er in den "Malice at the Palace" verwickelt. Damals hieß er noch Ron Artest und spielte für die Indiana Pacers. Beim Spiel bei den Detroit Pistons prügelte er sich zunächst mit seinem Gegenspieler Ben Wallace, um dann auf die Tribüne zu springen und sich mit einem Zuschauer zu schlagen. Die Folge: 86 Spiele Sperre und fünf Millionen Dollar Strafe. Außerdem musste Artest 60 Sozialstunden ableisten und einen Kurs zur Aggressionsbewältigung absolvieren.

Seitdem zeigte er sich stets geläutert, versteigerte seinen Meisterschaftsring von 2010 für wohltätige Zwecke und änderte vor der laufenden Saison sogar seinen Namen in Metta World Peace. "Der Vorname Metta steht für Freundschaft, Liebe und Güte", erklärte Artest.

Durch den erneuten Eklat droht ihm nun eine heftige Strafe. Ob er den Lakers in den kommenden Playoffs überhaupt wird helfen können, ist fraglich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal