Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Absteiger BG Göttingen insolvent - Club will 2. Liga spielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Absteiger BG Göttingen insolvent - Club will 2. Liga spielen

09.05.2012, 15:10 Uhr | dpa

Absteiger BG Göttingen insolvent - Club will 2. Liga spielen. Der Göttinger Trainer Michael Meeks (l) war mit seinem Team abgestiegen.

Der Göttinger Trainer Michael Meeks (l) war mit seinem Team abgestiegen. (Quelle: dpa)

Göttingen (dpa) - Zwei Jahre nach dem Europapokal-Sieg hat der bisherige Basketball-Bundesligist BG Göttingen Insolvenz angemeldet. Die Trägergesellschaft des Absteigers ist mit rund 400 000 Euro verschuldet und soll Außenstände bei Finanzamt, Krankenkasse sowie Spielern und Angestellten haben.

"Das Gesamtkonzept ging nicht mehr auf", sagte Geschäftsführer Marc Franz. Man ziehe jetzt die Konsequenz aus der wirtschaftlichen Lage. Trotz der Insolvenz wollen die Niedersachsen nächste Saison in der 2. Bundesliga Pro A weiterspielen. Bereits am 4. Mai hatte sich eine neue Gesellschaft beim Eurochallenge-Gewinner von 2010 konstituiert. Die aus fünf Personen und den Clubs BG 74 Göttingen und ASC 46 Göttingen neu gegründete "Pro Basketball Göttingen GmbH" soll die Spielberechtigung der insolventen "starting five GmbH" übernehmen und die Lizenz für die 2. Liga erhalten.

Geschäftsführer der neuen GmbH ist Frank Meinertshagen (43). Er spielte früher beim TK Hannover und den Hannover Flyers in der 1. und 2. Liga. "Wir wollen Basketball auf Profi-Level in Göttingen fortführen", erklärte Meinertshagen. In die 2. Liga gehe die neue Gesellschaft im Gegensatz zur alten ohne finanzielle Auflagen. In Göttingen ist die Insolvenz bereits die zweite Basketball-Pleite: Bereits im März 2003 war die damalige "Baskets GmbH" der BG 74 Göttingen gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal