Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Ulm schlägt Braunschweig und erreicht Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ulm schlägt Braunschweig und erreicht Halbfinale

13.05.2012, 19:16 Uhr | dpa

Ulm schlägt Braunschweig und erreicht Halbfinale. Nationalspieler Per Günther war der treffsicherste Ulmer.

Nationalspieler Per Günther war der treffsicherste Ulmer. (Quelle: dpa)

Ulm (dpa) - Die Basketballer von ratiopharm Ulm stehen als erstes Team im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft. Sie besiegten die New Yorker Phantoms aus Braunschweig daheim mit 85:76 und entschieden damit die Playoff-Serie mit 3:0 für sich.

Nachdem Ulm die Partie lange im Griff hatte und wie der sichere Sieger aussah, kämpften sich die Niedersachsen im letzten Viertel zurück und führten fünf Minuten vor dem Ende sogar mit 70:67. Ulms ausgeglichener Kader machte am Ende aber den Unterschied. Neben Per Günther (18 Zähler) punkteten fünf weitere Spieler zweistellig. Bei den Phantoms machte Michael Umeh 23 Punkte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal