Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Ulmer Basketballer mit Auftaktsieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ulmer Basketballer mit Auftaktsieg

20.05.2012, 20:01 Uhr | dpa

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm haben die nächste Hürde auf dem Weg zum Meistertitel genommen. Im ersten Playoff-Halbfinalspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger s.Oliver Baskets Würzburg siegten die Ulmer mit 77:65 (39:33) und gingen in der Serie "Best of Five" mit 1:0 in Führung. Die zweite Halbfinalpartie wird am Donnerstag in Würzburg ausgetragen.

Bester Korbschütze bei Ulm war Nationalspieler Per Günther mit 16 Punkten. Die Gäste hatten vor 6.000 Zuschauern in der ausverkauften Ulmer Arena ihren erfolgreichsten Werfer in Chris Kramer (22). Das erste Halbfinale hatte Titelverteidiger Baskets Bamberg am Samstag gegen die Artland Dragons Quakenbrück souverän mit 103:70 für sich entschieden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017