Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Mathias Fischer neuer Trainer der Gießen 46ers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mathias Fischer neuer Trainer der Gießen 46ers

28.06.2012, 14:05 Uhr | dpa

Gießen (dpa) - Basketball-Bundesligist Gießen 46ers hat Mathias Fischer als neuen Trainer verpflichtet. Der 40-Jährige war seit 2009 bei den Gmunden Swans in der österreichischen Liga tätig.

Mit dem Verein gewann er einmal die Meisterschaft und dreimal den Pokal. 2010 und 2012 wurde er Trainer des Jahres und nutzte nun eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, um nach Gießen zu wechseln. Bei den 46ers unterschrieb Fischer einen Einjahreskontrakt mit einer Option auf weitere zwölf Monate, teilte der Verein am Donnerstag mit.

"Ich brenne auf diese Aufgabe", erklärte Fischer. "Insbesondere die Jugendarbeit wollen wir intensivieren und die gute Basis ein weiteres Stück an den Bundesliga-Basketball heranführen." Der in Polen geborene Fischer hatte vor seinem Engagement in Österreich das Nationalteam aus Luxemburg trainiert und saß auch schon bei der deutschen U 20-Auswahl als Co-Trainer auf der Bank.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal