Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bayern-Basketballer verpflichten zwei neue Legionäre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayern-Basketballer verpflichten zwei neue Legionäre

18.07.2012, 11:51 Uhr | dpa

Bayern-Basketballer verpflichten zwei neue Legionäre. Tyrese Rice soll das Spiel der Bayern-Basketball ankurbeln.

Tyrese Rice soll das Spiel der Bayern-Basketball ankurbeln. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Bundesliga-Basketballer des FC Bayern haben zwei neue Legionäre verpflichtet und ihre Personalplanungen für die kommende Saison damit abgeschlossen.

Vom internationalen Spitzenteam Spartak St. Petersburg wechselt der Israeli Yotam Halperin nach München, er erhielt wie der Amerikaner Tyrese Rice (Lietuvos Rytas/Litauen) einen Vertrag bis 2013. Sportdirektor Marko Pesic lobte neben der Erfahrung auch die Führungsqualitäten der beiden, "die wir auf den Guard-Positionen gesucht haben".

Der 28 Jahre alte Halperin ist zugleich Kapitän der israelischen Nationalmannschaft. Spielmacher Rice, drei Jahre jünger als sein neuer Teamkollege, hatte in der Saison 2010/11 bei den Artland Dragons aus Quakenbrück bereits Bundesligaerfahrung gesammelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal