Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Robin Benzing führt DBB-Team an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Benzing führt deutsche Basketballer an

20.08.2012, 15:05 Uhr | dpa

Basketball: Robin Benzing führt DBB-Team an. Robin Benzing spielt im Konzept von Bundestrainer Svetislav Pesic eine besondere Rolle.

Robin Benzing spielt im Konzept von Bundestrainer Svetislav Pesic eine besondere Rolle. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Robin Benzing ist erst 23 Jahre jung, doch im Nationalteam hat der 2,08 Meter große Basketballer schon eine Menge erlebt.

2009 bei der Europameisterschaft in Polen ging sein Stern im Deutschland-Dress auf, ein Jahr später bei der Weltmeisterschaft in der Türkei durchlebte er sein erstes Tief in der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes. 2011 bei der EM in Litauen wiederum kämpfte sich der Hesse aus dem Leistungsloch.

Und dieses Jahr? "Versuche ich einfach, meine Leistung zu bringen und dem Team zu helfen", sagt Benzing bescheiden. Dabei ist seine Rolle unter dem neuen Bundestrainer Svetislav Pesic längst eine andere. "Robin hat im Vergleich zu vielen anderen schon eine gewisse Erfahrung", sagt Pesic, den mit Benzing eine besondere Beziehung verbindet.

Schon 2010, als Benzing bereits als neuer Dirk Nowitzki gehyped wurde, dann bei der WM aber die Erwartungen nicht erfüllen konnte, absolvierte Pesic mit dem Blondschopf Einzeltraining. "Er ist ein unglaublich guter Trainer mit sehr viel Erfahrung", lobt Benzing den Europameister-Coach von 1993.

Die Schinderei mit Perfektionist Pesic hat ihn wieder in die Spur gebracht, vor der vergangenen Saison wechselte er als deutscher Topscorer der Liga zum FC Bayern München. Auch dort stand er seinen Mann, obwohl er zuvor eine weitere herbe Enttäuschung wegstecken musste.

Beim Draft der NBA, der großen Talentbörse der besten Basketball-Liga der Welt, hatten seine Berater eigentlich bereits alles für einen - wenn auch nicht garantierten - Vertrag mit einem NBA-Club eingetütet. Doch in letzter Sekunde platzte der Deal, der Traum von einem Wechsel über den großen Teich war erst einmal vorbei.

Doch Benzing kam auch aus dieser Situation gestärkt zurück und übernimmt nun beim Neuaufbau der deutschen Nationalmannschaft bereits die Rolle als Leitwolf. Beim 101:53 gegen Luxemburg am vergangenen Samstag bestritt der Forward sein 56. Länderspiel. Im aktuellen Kader kommen nur fünf Spieler auf mehr Einsätze.

Mit 17 Punkten war Benzing bester Werfer, auch am Dienstag beim zweiten Qualifikationsspiel der DBB-Auswahl in Bulgarien wird der ehemalige Ulmer gefordert sein. Denn ein Selbstläufer wird die Partie in Sofia nicht, warnt Pesic. "Bulgarien hat viel mehr Erfahrung in Qualifikationsspielen als wir", sagt der Serbe. Auch dank Benzing traut er seiner Mannschaft aber dennoch den zweiten Sieg zu. "Wenn wir uns nicht überraschen lassen und unsere Leistung abrufen, haben wir gute Chancen, das Spiel zu gewinnen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal