Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Gießen 46ers holen Center Ortner als Ovcina-Ersatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gießen 46ers holen Center Ortner als Ovcina-Ersatz

24.09.2012, 14:49 Uhr | dpa

Gießen 46ers holen Center Ortner als Ovcina-Ersatz. Benjamin Ortner (l) spielt ab sofort in Gießen.

Benjamin Ortner (l) spielt ab sofort in Gießen. (Quelle: dpa)

Gießen (dpa) - Die LTi Gießen 46ers haben auf ihre großen Verletzungsprobleme reagiert und in Benjamin Ortner einen neuen Center verpflichtet. Der Österreicher erhält einen Vertrag für drei Monate und soll den Ausfall von Routinier Elvir Ovcina kompensieren.

"Wir wollen Elvir die nötige Zeit geben, um wieder hundertprozentig fit zu werden", begründete Gießens Trainer Mathias Fischer den eigentlich nicht geplanten Transfer. Der 29 Jahre alte österreichische Nationalspieler Ortner war die meiste Zeit seiner Karriere in Italien aktiv. "Mit Benjamin konnten wir einen erfahrenen Spieler für uns gewinnen, der uns auf der Position fünf die nötige Ruhe geben wird", sagte Fischer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017