Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Blasser Nowitzki kann sich EM-Teilnahme vorstellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nowitzki bleibt in Berlin blass

07.10.2012, 16:35 Uhr | sid, dpa

Basketball: Blasser Nowitzki kann sich EM-Teilnahme vorstellen. Dirk Nowitzki kommt in Berlin auf nur acht Punkte. (Quelle: dpa)

Dirk Nowitzki kommt in Berlin auf nur acht Punkte. (Quelle: dpa)

Es war nicht die große Gala von Dirk Nowitzki. Doch auch ohne einen überragenden Auftritt des deutschen Basketball-Superstars haben die Dallas Mavericks beim 89:84 (45:39)-Erfolg bei ALBA Berlin eine Blamage vermieden. Im ersten Duell eines NBA-Teams mit einer deutschen Mannschaft kam der vielumjubelte Nowitzki in 34 Minuten auf insgesamt acht Punkte. "Wir haben am Anfang sehr, sehr viele Fehler gemacht. Daran müssen wir noch arbeiten. Ich will ALBA aber gar nichts wegnehmen, sie haben gut gespielt und gekämpft", sagte Nowitzki bei "sport1.de".

Beste Werfer für die Texaner waren Chris Kaman, Vince Carter und Darren Collison mit jeweils 14 Zählern. Vor allem der überragende Deon Thompson hielt ALBA mit seinen 20 Punkten bis zum Schluss im Spiel.

Nowitzki kann sich EM-Teilnahme vorstellen

Am Rande des Spiels ließ der Basketball-Superstar verlauten, er könne sich eine Rückkehr ins deutsche Nationalteam und eine Teilnahme an der EM im kommenden Jahr in Slowenien vorstellen. "Es liegt mir sehr am Herzen, die Mannschaft zu unterstützen", sagte Nowitzki dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". "Wenn ich der nächsten Basketball-Generation mit meiner Erfahrung helfen kann, Olympia in Rio de Janeiro zu erreichen, dann werde ich das sehr gut überlegen. Das ist ein attraktiver Gedanke."

Immer noch ein Teamleader

Der 34-Jährige hatte nach einer durchwachsenen EM im vergangenen Jahr in Litauen in diesem Sommer die deutsche Mannschaft nicht unterstützt und den Zeitpunkt seiner Rückkehr offen gelassen. Nowitzki, der mit dem Ex-Meister aus Texas vor seiner 15. NBA-Saison steht, hatte die DBB-Auswahl 2008 zu den Olympischen Spielen in Peking geführt und sich damit einen Lebenstraum erfüllt.

Außerdem hatte der 2,13 Meter große Ausnahmekönner entscheidenden Anteil am Gewinn von WM-Bronze 2002 in den USA und an EM-Silber 2005 in Serbien.

Kaman lässt Zukunft offen

Sein Teamkollegen Kaman hat indes seine Zukunft im deutschen Team offen gelassen. Er sei aber noch auf keinen Fall zurückgetreten, betonte der Center der Mavericks. "Nein, nein, überhaupt nicht. Wann ich wieder in Deutschland sein werde, kann ich im Moment aber nicht sagen", sagte der 30-Jährige.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal