Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bayern-Basketballer erwägen Umzug in größere Halle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayern-Basketballer erwägen Umzug in größere Halle

06.11.2012, 12:13 Uhr | dpa

Bayern-Basketballer erwägen Umzug in größere Halle. Laut Thomas Oehler streben die Bayern-Basketballer mittelfristig einen Hallenwechsel an.

Laut Thomas Oehler streben die Bayern-Basketballer mittelfristig einen Hallenwechsel an. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern wollen mittelfristig in eine größere Halle umziehen. "Für die nächsten Jahre wird uns der Audi Dome genügen", sagte Manager Thomas Oehler dem Magazin "Sponsors" zur aktuellen Spielstätte des Bundesligisten in München mit etwa 6700 Plätzen. "Mittelfristig streben wir aber eine Heimspielstätte mit einer Kapazität von circa 10 000 Zuschauern an." Weitere Details zu einem möglichen Umzug nannte Oehler nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal